"Arm im Leben, arm im Tod"? Sozialbestattung in Deutschland


Hausarbeit (Hauptseminar), 2018

17 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Begriffsbestimmung
2.1. Was ist eine Sozialbestattung?
2.2 Was bedeutet der Begriff Armut?
2.3. Was bedeutet der Begriff Lebenslage?
2.4. Pietät und Totenwürde

3. Bestattungskultur in Deutschland
3.1. Entwicklung der Sozialbestattung in Deutschland
3.2. Anonyme Bestattung
3.3 Sozial- und Zwangsbestattungen

4. Bestattungskosten
4.1. Gesetzliche Grundlage

5. Fazit

6. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
"Arm im Leben, arm im Tod"? Sozialbestattung in Deutschland
Hochschule
DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen; Zentrale
Note
2,0
Autor
Jahr
2018
Seiten
17
Katalognummer
V461905
ISBN (eBook)
9783668905771
ISBN (Buch)
9783668905788
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Sozialbestattung
Arbeit zitieren
Judith Schnabel (Autor:in), 2018, "Arm im Leben, arm im Tod"? Sozialbestattung in Deutschland, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/461905

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: "Arm im Leben, arm im Tod"? Sozialbestattung in Deutschland



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden