Die Änderungsvorhaben laut Koalitionsvertrag. Welche Hürden erwarten den Arbeitgeber?

Besondere Fokussierung auf die sachgrundlose Befristung nach §14 Abs. 2 TzBfG


Hausarbeit, 2018

23 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

A. Einleitung

B. Begriff der sachgrundlosen Befristung
I. Geschichtlicher Hintergrund
II. Zulässigkeit einer sachgrundlosen Befristung, gem. § 14 TzBfG
1. Voraussetzungen gem. § 14 Abs. 2 S. 1 TzBfG
2. Schriftformerfordernis, gem. § 14 Abs. 4 TzBfG
3. „Vorbeschäftigungsverbot“ § 14 Abs. 2 S. 2 TzBfG
III. Folgen einer unzulässigen Befristung

C. Bedeutung für den Arbeitgeber
I. Rechtliche Bedeutung
II. Planungssicherheit
III. Sicherung der Mitarbeiterqualifikation

D. Befristungspläne der großen Koalition
I. Maximaldauer
II. Verlängerung
III. Die „2,5%-Quote“
IV. Vorbeschäftigung

E. Hürden für den Arbeitgeber
I. Neueinstellungen
II. Sicherstellung der Mitarbeiterqualifikation
III. 18 Monate – Nur noch einmalige Verlängerung
IV. Zwischenfazit

F. Mögliche Lösungsansätze für Arbeitgeber
I. Unternehmensinterne Maßnahmen
1. Überstunden und Arbeitszeitkonten
2. Zeitwertkonten
3. Jobrotation
4. Weiterbildungsmaßnahmen
II. Unternehmensexterne Maßnahmen
1. Arbeitnehmerüberlassung
2. Werk- und Dienstleistungsverträge

G. Offene Fragen
I. Wie wird die 2,5%-Quote umgesetzt?
II. Betrieb oder Unternehmen?

H. Ausblick auf die Zukunft/Anruf beim BMAS
I. Fazit

Rechtsprechungsverzeichnis

Literaturverzeichnis

Verzeichnis sonstiger Quellen / Internetquellen

Ende der Leseprobe aus 23 Seiten

Details

Titel
Die Änderungsvorhaben laut Koalitionsvertrag. Welche Hürden erwarten den Arbeitgeber?
Untertitel
Besondere Fokussierung auf die sachgrundlose Befristung nach §14 Abs. 2 TzBfG
Hochschule
Fachhochschule Bielefeld
Note
1,3
Autor
Jahr
2018
Seiten
23
Katalognummer
V465743
ISBN (eBook)
9783668940277
ISBN (Buch)
9783668940284
Sprache
Deutsch
Schlagworte
GroKo, TzBfG, Befristung, Große Koalition, Koalitionsvertrag, Sachgrundlose Befristung
Arbeit zitieren
Tobias Stüwe (Autor:in), 2018, Die Änderungsvorhaben laut Koalitionsvertrag. Welche Hürden erwarten den Arbeitgeber?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/465743

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Änderungsvorhaben laut Koalitionsvertrag. Welche Hürden erwarten den Arbeitgeber?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden