Grundlagen, Prinzipien und Ansätze des Schriftspracherwerbs


Hausarbeit, 2019

26 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

I. Einleitung

II. Schriftsystematische Grundlagen
a. Das phonographische Prinzip
b. Das silbische Prinzip
c. Das morphologische Prinzip
d. Das syntaktisch lexikalische Prinzip

III. Ansätze von Leseund Schreiblehrmethoden
a. Die silbenanalytische Methode
b. Die synthetische analytische Methode
c. Der Spracherfahrungsansatz
d. Lesen durch Schreiben

IV. Überlegungen zum eigenen Lehrkonzept

V. Literaturverzeichnis

VI. Bildquellenverzeichnis

VII. Anhang

Ende der Leseprobe aus 26 Seiten

Details

Titel
Grundlagen, Prinzipien und Ansätze des Schriftspracherwerbs
Hochschule
Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg)  (Sprache, Literatur und Medien)
Note
1,3
Autor
Jahr
2019
Seiten
26
Katalognummer
V465966
ISBN (eBook)
9783668966550
ISBN (Buch)
9783668966567
Sprache
Deutsch
Schlagworte
grundlagen, prinzipen, ansätze, schriftspracherwerbs
Arbeit zitieren
Julia Kruck (Autor:in), 2019, Grundlagen, Prinzipien und Ansätze des Schriftspracherwerbs, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/465966

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Grundlagen, Prinzipien und Ansätze des Schriftspracherwerbs



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden