Wechseln der Hauptstromschaltkontakte eines Hauptschützes (Unterweisung für Energieelektroniker / -in Fachrichtung Betriebstechnik)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2005

9 Seiten, Note: 2,2


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis:

1. Thema der Unterweisung

2. Lernziel
2.1 Richtlernziel
2.2 Groblernziel
2.3 Feinlernziel
2.3.1 Kognitive Lernziele
2.3.2 Psychomotorische Lernziele
2.3.3 Affektive Lernziele
2.4 Einordnung in den Ausbildungsrahmenplan

3. Ausbildungsmethode

4. Der/Die Auszubildende

5. Der Ausbildungsort

6. Benötigte Materialien

7. Ausgangssituation

8. Ausbildungsablauf

9. Erfolgskontrolle

Unterweisungsentwurf zur Ausbildereignerprüfung

1. Thema der Unterweisung

- Wechsel von Hauptstromschaltkontakten eines Hauptstromschützes

2. Lernziel

- Der/Die Auszubildende soll unter Beachtung der Sicherheitsvorschriften Schaltkontakte an einem Hauptschütz wechseln können. Warten, Inspizieren und Instandsetzen von Baugruppen und Geräten.

2.1 Richtlernziel

- Instandhalten von Anlagen und Systemen

2.2 Groblernziel

- Systeme nach Wartungs- und Instandhaltungsplänen warten, Verschleißteile im Rahmen der vorbeugenden Instandhaltung austauschen.

2.3 Feinlernziel / Endziel

- Der/Die Auszubildende soll nach der Unterweisung defekte Schützkontakte selbständig wechseln können.

2.3.1 Kognitive Lernziele

- Der/Die Auszubildende kennt den Ablauf des Wechselvorganges und hat das Wissen, welche Werkzeuge er benötigt.

2.3.2 Psychomotorische Lernziele

- Der/Die Auszubildende kann nach der Unterweisung Schaltstücke von Schützen richtig montieren und demontieren.

2.3.3 Affektive Lernziele

- Der/Die Auszubildende soll lernen, die Arbeiten sauber, ordentlich und unter Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften durchzuführen.

2.4 Einordnung in den Ausbildungsrahmenplan

- Instandhalten von Anlagen und Systemen (Absatz 1 Nr. 15 des § 10) Abschnitt C : System nach Wartungs- und Instandhaltungsplänen warten, Verschlussteile im Rahmen der vorbeugenden Instandhaltung austauschen.

3. Ausbildungsmethode

- Die Unterweisung findet Rand an der 4-Stufen – Methode .

- 4 – Stufen- Methode:

1. Stufe: Vorbereitung der Auszubildenden
2. Stufe: Vormachen und erklären
3. Stufe: Ausführungsversuche nachmachen lassen
4. Stufe: Üben und Festigen

4. Der/Die Auszubildende

- Der/Die Auszubildende befindet sich im ersten Halbjahr des 2. Lehrjahr. Er/Sie lernt den Beruf Energieelektroniker/in Betriebstechnik.

5. Der Ausbildungsort

6. Benötigte Materialien

- - 1 Leistungsschütz 3TF53
- 1 Satz Schützkontakte
- 1 Schlitzschraubendreher 1,2x8x175
- 1 langer 4er Inbusschlüssel mit Kugelkopf
- 1 Metallhalteklammer

[...]

Ende der Leseprobe aus 9 Seiten

Details

Titel
Wechseln der Hauptstromschaltkontakte eines Hauptschützes (Unterweisung für Energieelektroniker / -in Fachrichtung Betriebstechnik)
Note
2,2
Autor
Jahr
2005
Seiten
9
Katalognummer
V47003
ISBN (eBook)
9783638440639
Dateigröße
379 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Wechseln, Hauptstromschaltkontakte, Hauptschützes, Energieelektroniker, Fachrichtung, Betriebstechnik)
Arbeit zitieren
Andreas Kreutzer (Autor), 2005, Wechseln der Hauptstromschaltkontakte eines Hauptschützes (Unterweisung für Energieelektroniker / -in Fachrichtung Betriebstechnik), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/47003

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Wechseln der Hauptstromschaltkontakte eines Hauptschützes (Unterweisung für Energieelektroniker / -in Fachrichtung Betriebstechnik)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden