Die Bedeutung der Aktie als Instrument der Altersvorsorge in Deutschland


Seminararbeit, 2018

17 Seiten, Note: 1,4


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abbildungs- und Tabellenverzeichnis

Abkürzungs- und Symbolverzeichnis

1. Einleitung

2. Die Altersvorsorge in Deutschland
2.1. Aufbau der Altersvorsorge in Deutschland
2.2. Die Ursachen der demographischen Entwicklung
2.3. Auswirkungen auf die gesetzliche Rente

3. Die Aktie als Instrument für die Altersvorsorge
3.1. Die Akzeptanz der Aktie in Deutschland
3.2. Grundlagen zur Aktie
3.3. Die Aktie zur Schließung der Versorgungslücke

4. Zusammenfassung, Schlussbemerkung

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Die Bedeutung der Aktie als Instrument der Altersvorsorge in Deutschland
Hochschule
Frankfurt School of Finance & Management
Veranstaltung
Bankbetriebswirt
Note
1,4
Autor
Jahr
2018
Seiten
17
Katalognummer
V476882
ISBN (eBook)
9783668960848
ISBN (Buch)
9783668960855
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Abgenommene Seminararbeit mit der Benotung 1,4. Die Ausarbeitung erfolgte sehr aufwändig aus vielen verschiedenen Quellen. Darunter Daten aus Destatis, dem Deutsches Aktieninstitut, der deutsche Rentenversicherung und anderen Quellen.
Schlagworte
Altersvorsorge, Seminararbeit, Die Bedeutung der Aktie als Instrument der Altersvorsorge in Deutschland, Bankbetriebswirt, Seminararbeit Bankbetriebswirt, Bank, Versicherung, Betriebswirtschaft, BWL, Aktie, Aktien fürs Alter
Arbeit zitieren
Alexander Setz (Autor:in), 2018, Die Bedeutung der Aktie als Instrument der Altersvorsorge in Deutschland, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/476882

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Bedeutung der Aktie als Instrument der Altersvorsorge in Deutschland



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden