Marktanalyse für ein Fitnessstudio im Premium-Segment


Einsendeaufgabe, 2018
14 Seiten, Note: 2,4

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1 MARKTBESCHREIBUNG / -ANALYSE
1.1 Allgemeine Informationen über den Unternehmenstyp
1.2 Lage und Standort des Unternehmens
1.3 Bestimmung von zwei Marktgebieten
1.4 Makroumfeldanalyse und Abschätzung des Marktpotenzials
1.5 Wettbewerbsanalyse

2 MARKETINGPLANUNG
2.1 Budgetplanung
2.2 Kommunikationspolitik
2.3 Werbeplanung
2.4 Kostenkalkulation / Budgetbergleich bei der Werbeplanung
2.5 Synergieeffekte im Rahmen der Kommunikationspolitik

3 ABSCHLUSSSTATEMENT

4 LITERATURVERZEICHNIS

5 ABBILDUNGSUND TABELLENVERZEICHNIS
5.1 Abbildungsverzeichnis
5.2 Tabellenverzeichnis

1 Marktbeschreibung / -analyse

1.1 Allgemeine Informationen über den Unternehmenstyp

Die Hauptzielgruppe meines Premium-Studios sind alle 18-65-Jährigen, die gerne etwas mehr Geld für ihre Gesundheit ausgeben (>80€ pro Monat), um eine dementsprechende Leistung (Betreuung) zu bekommen. Bei uns wird jeder an die Hand genommen um sein persönliches Ziel zu erreichen! Es wird vorrangig der gesundheitsorientierte Bereich angesprochen, jedoch sind auch alle Leistungssportler herzlich willkommen. In meinem Premium-Studio geht es um den Spaß am Sport, den alle miteinander in familiärer Atmosphäre teilen sollen.

Am Markt möchte ich unser Studio in der Oberklasse positionieren, denn wir bieten für unseren Preis auch dementsprechend mehr Leistung an. Wir bieten immer die neusten Kurse an und unsere Geräte sind immer auf dem neusten Stand. Bei uns zahlt man nur für etwas, das man auch bekommt. Jedes Mitglied wird individuell beraten und betreut. Eine Mitgliedschaft im Studio ähnelt einem Prestige.

Tab. 1: Unternehmenspolitik

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

1.2 Lage und Standort des Unternehmens

Der exakte Standort meines Studios ist die Borussiastraße 112 in Dortmund. Das Studio ist im Westen von Dortmund zwischen den zwei Stadtbezirken Dortmund-Oespel und Dortmund-Kley platziert. Der Standort ist am Rand eines Industriegebietes, somit kommen jeden Tag sehr viele Menschen in Kontakt mit dem Studio. Die Stadtbezirke Oespel und Kley weisen eine erhöhte Kaufkraft (im Vergleich zum Durchschnitt in Dortmund) auf, die Arbeitslosenquote ist im Vergleich zum Dortmunder Durchschnitt gering, und der Anteil der 18-65-Jährigen ist hoch (Stadt Dortmund, 2015). Außerdem hat der Standort eine sehr gute Verkehrsanbindung. Zu den 2 nächstgelegenen S-BahnStationen benötigt man zu Fuß nur etwa 10 bzw. 15 Minuten. Des Weiteren befindet sich direkt in der Nähe das Autobahnkreuz Dortmund-West (Autobahnanbindung). In der Nähe befinden sich außerdem einige Arztund Physiotherapie-Praxen, welche eine Option für Kooperationen dienen könnten.

Innerhalb der Gruppe haben wir uns dafür entscheiden, unsere 5 Studios in die 5 Gebiete Zentrum, Norden, Osten, Süden und Westen zu verteilen. Damit bezwecken wir eine größt mögliche Abdeckung der Stadt Dortmund. Speziell für meinen Unternehmenstyp Premium-Studio habe ich den Standort gewählt, da hier eine erhöhte Kaufkraft vorliegt und es eine sehr gute Verkehrsanbindung gibt. Die Interessenten meines Studiotyps sind reiche Leute, die überwiegend mit dem PKW zum Studio fahren.

1.3 Bestimmung von zwei Marktgebieten

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abb. 1: Marktgebiete des Studios (eigene Darstellung erzeugt durch openrouteservice.org)

Das Marktgebiet wurde (mithilfe von „openrouteservice.org“) mit der Zeit-DistanzMethode festgelegt. Der grüne Bereich ist das Marktgebiet 1 mit einer Entfernung von 6 Minuten, mit dem PKW zur Hauptverkehrszeit, und der rote Bereich ist das Markgebiet 2 mit 12 Minuten Entfernung, mit denselben Voraussetzungen. Der blaue Pfeil zeigt den Standort meines Studios, der rote und blaue Punkt zeigen jeweils den Konkurrenten „Fitness Place“ und „FitX“ an. Ein Maßstab von 2km ist unten links in der Abbildung zu entnehmen.

1.4 Makroumfeldanalyse und Abschätzung des Marktpotenzials

Tab. 2: Eckdaten Dortmund

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Tab. 3: Einwohner im Marktgebiet 1 (Stadt Dortmund, 2015)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Tab. 4: Einwohner im Marktgebiet 2 (Stadt Bochum, 2017. Stadt Castrop-Rauxel, 2018. Stadt Dortmund, 2015)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Ende der Leseprobe aus 14 Seiten

Details

Titel
Marktanalyse für ein Fitnessstudio im Premium-Segment
Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Note
2,4
Autor
Jahr
2018
Seiten
14
Katalognummer
V478166
ISBN (eBook)
9783668967168
ISBN (Buch)
9783668967175
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Marketing I, Marketing, Dhfpg, Markt, Marktanalyse, Fitnessstudio, Eröffnung, Kollektivarbeit, Kollektivprüfung, Marketingplanung
Arbeit zitieren
Dominik Conrad (Autor), 2018, Marktanalyse für ein Fitnessstudio im Premium-Segment, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/478166

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Marktanalyse für ein Fitnessstudio im Premium-Segment


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden