Kostenkalkulation ausgewählter DRGs unter Bezugnahme vorgegebener Kostenbausteine (Unterweisung Kaufmann / -frau im Gesundheitswesen)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2005

13 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Formaler Teil
1.1 Thema
1.2 Angaben zur Person des Auszubildenden
1.3 Angaben zur Person des Ausbilders

2. Bestimmung der Lernziele
2.1 Richtziel
2.2 Grobziel
2.3 Feinziel
2.4 Operationalisiertes Feinziel

3. Unterweisungsmethode
3.1 Motivation und Vorbereitung
3.2 Gemeinsame Erarbeitung anhand eines Fallbeispiels
3.3 Anwendung des Erlernten durch die Auszubildende
3.4 Kontrolle der Ergebnisse

4. Ablaufplan der Unterweisung

5. Anlagen
5.1 Musteraufgabe 1 zur gemeinsamen Erarbeitung
5.2 Musteraufgabe zur selbständigen Bearbeitung des Auszubildenden

1. Formaler Teil

1.1 Thema

Kalkulation der Kosten ausgewählter DRGs unter Bezugnahme vorgegebener Kostenbausteine

1.2 Angaben zur Person des Auszubildenden

Die an der Unterweisung beteiligte Auszubildende heißt Simone Schwarz, ist 22 Jahre alt und befindet sich im 3. Ausbildungsjahr zur Kauffrau im Gesundheitswesen. Ihr Ausbildungsbetrieb ist das Klinikum der Stadt Ludwigshafen gGmbH.

In der Berufsschule konnte die Auszubildende Grundkenntnisse über das Rechnungswesen erlangen, welche durch den Praxiseinsatz in den Abteilungen Finanzbuchhaltung und Einkauf vertieft werden konnten. Zudem hatte die Auszubildende Praxiseinsätze in der Abteilung Patientenservice und bei den Pfadmanagern der Neurologischen Klinik, wo sie Einblicke in den Stationsalltag, Diagnostik- und Behandlungsmaßnahmen hatte.

Seit drei Monaten ist die Auszubildende nun in der Abteilung Unternehmensplanung und Controlling tätig, dort wurde sie bereits mit der Kalkulation von Kosten unterschiedlicher Kostenarten betraut.

1.3 Angaben zur Person des Ausbilders

Die unterweisende Ausbilderin heißt Julia Baumann, ist 37 Jahre alt und seit ca. 10 Jahren im Klinikum der Stadt Ludwigshafen gGmbH beschäftigt.

Die Ausbilderin ist Diplom- Betriebswirtin (BA), die Ausbildungseignungsprüfung hat die Ausbilderin während ihres Studiums absolviert. Im Laufe ihrer Berufstätigkeit hat die Ausbilderin viele Auszubildende betreut, sie ist sehr verständnisvoll und unterstützt die Auszubildenden jederzeit. Besonderen Wert legt die Ausbilderin bei den Auszubildenden auf eigenständiges Arbeiten und die Fähigkeit, flexibel auf neue Anforderungen zu reagieren.

2. Bestimmung der Lernziele

2.1 Richtziel

Die Auszubildende soll einen Einblick über die verschiedenen Kostenarten erhalten, die bei der Kostenkalkulation von DRGs zu berücksichtigen sind.

2.2 Grobziel

Die Auszubildende soll die Erstellung von Kostenbausteinen als Hilfsmittel einer DRG- Kostenkalkulation verstehen.

2.3 Feinziel

Die Auszubildende soll anhand vorgegebener Kostenbausteine selbstständig eine DRG- Kostenkalkulation erstellen und durchführen.

2.4 Operationalisiertes Feinziel

Die Auszubildende soll innerhalb von 10 Minuten eine Kostenkalkulation einer neurologischen DRG mit Hilfe eines Formblattes durchführen und auf Grund der errechneten Ergebnisse Aussagen über Gewinn und Verlust für das Klinikum Ludwigshafen gGmbH machen können.

Hilfsmittel: Taschenrechner

3. Unterweisungsmethode

Die Unterweisung erfolgt mit Hilfe der Vier – Stufen – Methode.

(1) Motivation und Vorbereitung
(2) Gemeinsame Erarbeitung anhand eines Fallbeispiels
(3) Anwendung des Erlernten durch den Auszubildenden
(4) Kontrolle der Ergebnisse

3.1 Motivation und Vorbereitung

In dieser Phase ist es vorteilhaft und effizient, die Anspannung der Situation zu lösen und eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Dazu eignet es sich, dass Ausbilderin und Auszubildende sich vorstellen. Die Ausbilderin kann nun weitere Fragen stellen, die den bisherigen Verlauf der Ausbildung betreffen.

Haben sich Ausbilderin und Auszubildende kennen gelernt, erfolgt eine kurze Vorstellung des Themas und dessen Bedeutung für das Unternehmen. Dabei ist es wichtig, die Auszubildende zu motivieren. Durch gezielte Fragen der Ausbilderin lassen sich genaue Vorkenntnisse der Auszubildenden erfragen und feststellen. Am Ende dieser ersten Phase wird das Lernziel klar aufgezeigt.

3.2 Gemeinsame Erarbeitung anhand eines Fallbeispiels

Die Ausbilderin erklärt in der zweiten Phase nun ausführlich die Vorgehensweise bei der Kostenkalkulation von DRGs. Anhand einer Musteraufgabe werden nun die Lerninhalte erarbeitet. Da es sich um eine praxisnahe Aufgabe aus dem täglichen Betriebsablauf der Abteilung handelt, wird die Wichtigkeit dieser Aufgabe verdeutlicht.

Darüber hinaus erklärt die Ausbilderin der Auszubildenden die wichtigsten Kenntnisse und nötigen Rechenschritte der DRG- Kostenkalkulation.

Zwischendurch sollte die Ausbilderin einige Verständnisfragen an die Auszubildende richten, um zu überprüfen, ob der übermittelte Stoff auch verstanden worden ist.

Bei Unklarheiten oder Fragen auf Seiten der Auszubildenden folgen weitere Erläuterungen der Ausbilderin, bis die Auszubildende alles verstanden hat.

Durch wechselseitiges Erarbeiten soll ein optimaler Lernerfolg erzielt werden und die Auszubildende auf ein selbstständiges Bearbeiten einer DRG- Kostenkalkulation vorbereitet werden.

[...]

Ende der Leseprobe aus 13 Seiten

Details

Titel
Kostenkalkulation ausgewählter DRGs unter Bezugnahme vorgegebener Kostenbausteine (Unterweisung Kaufmann / -frau im Gesundheitswesen)
Hochschule
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim  (IHK)
Veranstaltung
AdA Lehrgang
Note
1,3
Autor
Jahr
2005
Seiten
13
Katalognummer
V48918
ISBN (eBook)
9783638454933
ISBN (Buch)
9783638597791
Dateigröße
423 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Kostenkalkulation, DRGs, Bezugnahme, Kostenbausteine, Kaufmann, Gesundheitswesen), Lehrgang
Arbeit zitieren
Julia Jung (Autor), 2005, Kostenkalkulation ausgewählter DRGs unter Bezugnahme vorgegebener Kostenbausteine (Unterweisung Kaufmann / -frau im Gesundheitswesen), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/48918

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Kostenkalkulation ausgewählter DRGs unter Bezugnahme vorgegebener Kostenbausteine (Unterweisung Kaufmann / -frau im Gesundheitswesen)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden