Veränderungen der BaFin-Bankenaufsicht im Nachgang der globalen Finanzkrise 2008


Bachelorarbeit, 2018
71 Seiten, Note: 1,5

Inhaltsangabe oder Einleitung

Mit dieser Bachelorarbeit sollen mögliche Ursachen für etwaige Veränderungen im Bereich Bankenaufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ergründet werden, wobei der Ansatz des organisationssoziologischen Neoinstitutionalismus als theoretische Grundlegung dient. In diesem Kontext wird hypothetisch angenommen, dass sich die BaFin-Bankenaufsicht aufgrund von Deinstitutionalisierungsprozessen sowie Isomorphieprozessen wandelte. Da sich die Bachelorarbeit auf den möglichen institutionellen Wandel der Säule Bankenaufsicht der Organisation BaFin beschränkt, sind die weiteren Säulen der BaFin kein Gegenstand dieser Arbeit.

Details

Titel
Veränderungen der BaFin-Bankenaufsicht im Nachgang der globalen Finanzkrise 2008
Hochschule
FernUniversität Hagen
Note
1,5
Autor
Jahr
2018
Seiten
71
Katalognummer
V490040
ISBN (eBook)
9783668959682
ISBN (Buch)
9783668959699
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Finanzkrise, Bankenaufsicht, institutioneller Wandel, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, BaFin, Neoinstitutionalismus, Deinstitutionalisierung, Single Supervisory Mechanism, Strukturangleichungsprozesse
Arbeit zitieren
Oliver Gobert (Autor), 2018, Veränderungen der BaFin-Bankenaufsicht im Nachgang der globalen Finanzkrise 2008, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/490040

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Veränderungen der BaFin-Bankenaufsicht im Nachgang der globalen Finanzkrise 2008


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden