Zur Redaktionsgeschichte von Gen 22,1-19

Der masoretische Text im Vergleich zur Septuaginta


Hausarbeit, 2018

10 Seiten, Note: 1, 3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Arbeit untersucht die Redaktionsgeschichte von Gen 22,1-19. Dafür werden bestimmte Stellen aus dem masoretischen Text und der Septuaginta miteinander verglichen.

Im Folgenden sollen die drei wichtigsten Unterschiede von Gen 22,1-19 des masoretischen Textes und der Septuaginta festgestellt und erklärt werden. Zum einen unterscheiden sich Ortsangaben: zuerst im Befehl von Gott an Abraham. Es ist auch in der Forschung fast unbestritten, dass es sich bei der MT-Version des Ortsnamen um eine nachträgliche Redaktion handelt. Auch hat der Ort am Ende der Erzählung zwei Bezeichnungen.

Im Religionsunterricht könnte der Aspekt problematisch sein, dass der Vater seinen Sohn anlügt. Hier sollte pädagogisch betont werden, dass Abraham von Anfang an Gott vertraut, dass er seinen Sohn verschonen wird, weil er deren Rückkehr den Knechten im Voraus angekündigt hat und mit der Beantwortung der Frage die Initiative an Gott zurückgibt. Weiterhin soll gezeigt werden, dass Gott nie die Intention hatte Isaak töten zu lassen, weil das Nichtbestehen der Prüfung darin bestanden hätte, dass Abraham sich dem Befehl widersetzt, sodass in beiden Szenarien der Sohn am Leben bliebe. Es sollte auch deutlich gestellt werden dass, so wie Isaak von einem Tieropfer ausgeht, Menschenopfer nicht die Norm waren. Im Ethikunterricht wäre ein Vergleich mit dem Koran fruchtbringend.

Details

Titel
Zur Redaktionsgeschichte von Gen 22,1-19
Untertitel
Der masoretische Text im Vergleich zur Septuaginta
Hochschule
Humboldt-Universität zu Berlin  (Geschichte Israels in der altorientalischen Welt)
Veranstaltung
Proseminar Altes Testament ohne Hebräisch
Note
1, 3
Autor
Jahr
2018
Seiten
10
Katalognummer
V490818
ISBN (eBook)
9783668982543
ISBN (Buch)
9783668982550
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Genesis, Altes Testament, Redaktionsgeschichte, Theologie, Abraham, Isaak, Bibel, Bibelauslegung, Abrahams Opfer
Arbeit zitieren
Alexandra Priesterath (Autor:in), 2018, Zur Redaktionsgeschichte von Gen 22,1-19, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/490818

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Zur Redaktionsgeschichte von Gen 22,1-19



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden