Vor- und Nachteile des Robot-Recruiting


Hausarbeit, 2019

22 Seiten, Note: 1,7


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Seminararbeit soll die Vorteile und Grenzen des Robot-Recruiting aus Sicht des Bewerbers und aus Sicht der Unternehmen aufzeigen und gleichzeitig darstellen, dass nur ein auf das Anforderungsprofil des zu besetzenden Arbeitsplatzes und die beworbenen Zielgruppe angepasstes Vorgehen zu einem optimalen Ergebnis für Bewerber und Unternehmen führt.

Die veränderte Arbeitsmarktsituation in Deutschland erfordert andere Herangehensweisen an den Bewerbungsprozess. Der demografische Wandel hat dazu geführt, dass sich das Gleichgewicht zwischen Arbeitsplätzen und verfügbaren Arbeitnehmern in Richtung Arbeitskräftemangel verschoben hat. Der daraus folgende Wettbewerb um Arbeitskräfte erfordert andere Methoden im Personalmanagement.
So erfolgt die aktive Suche der Unternehmen nach Arbeitskräften immer stärker über soziale Netzwerke oder Online-Jobbörsen wie Xing oder LinkedIn. Diese digitalisierte Suche ist stark verbunden mit dem Einsatz von Algorithmen und Routinen.

Details

Titel
Vor- und Nachteile des Robot-Recruiting
Hochschule
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig  (Fakultät Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftsingenieurwesen)
Note
1,7
Autor
Jahr
2019
Seiten
22
Katalognummer
V492820
ISBN (eBook)
9783668985513
ISBN (Buch)
9783668985520
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Arbeitsmarktsituation, Generationen, Chat-Robots, Algorithmen, Bewerbungen
Arbeit zitieren
Marie-Isabell Rust (Autor), 2019, Vor- und Nachteile des Robot-Recruiting, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/492820

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Vor- und Nachteile des Robot-Recruiting



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden