Separation und Aufkonzentration einer FE/NE Fraktion aus Elektro- und Elektronikaltgeräten


Masterarbeit, 2018
42 Seiten, Note: 2,4

Inhaltsangabe oder Einleitung

In dieser Arbeit soll beobachtet, analysiert und dargestellt werden, wie wichtig eine tiefe Verarbeitung und möglichst sortenreine Sammlung von Elektro-/Elektronikaltgeräten (EAG) ist. Viele Metalle sind als Bestandteile komplexer Stoffgemische schlecht bis gar nicht vergütbar. Sie sind aber wichtig für die Ressourcenschonung und entscheidend für den Wert bestimmter Fraktionen. Um dies zu erreichen muss eine hohe Aufkonzentration und Abscheidung der jeweiligen Metalle erfolgen. Notwendig dafür sind moderne Anlagen und Know-how.

Die ersten Herausforderungen für eine spätere mechanische-/hydromechanische Aufbereitung der EAG beginnen schon bei der Herstellung der Geräte. Oftmals werden EAG von Herstellern so konstruiert, dass der erste Behandlungsschritt nach der Sammlung nur händisch vorgenommen werden kann. Der Grund dafür sind enthaltene schadstoffhaltige Bestandteile. Diese können zum Beispiel (z.B.) Lithium- Ionen- (Li-Ionen) Akkus und quecksilberhaltige Bauelemente, sowie PCB-haltige Kondensatoren sein. EAG die schadstoffhaltige Bestandteile beinhalten, werden bei der Sammlung mit einem Sternchen an der Abfallschlüsselnummer* ausgewiesen. Im Gesetzestext des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) unter §48, werden sie als gefährliche Abfälle bezeichnet. Sie müssen unbedingt von den nicht gefährlichen Abfällen getrennt gesammelt, gelagert, verwertet und entsorgt werden.

In den folgenden Kapiteln dieser Arbeit werden die Gesetzesgrundlagen für die „Sammlung und Behandlung von EAG“ aufgezeigt. Hintergrund für das Recycling ist der Umweltschutz und die Ressourcenschonung. Nach der Erstbehandlung der EAG, welche meist händisch erfolgt, wird die Zusammensetzung des Inputmaterials für die in diesem Fall folgende mechanische und hydromechanische Behandlung beschrieben. Es wird auf die Zusammensetzung des Inputmaterials eingegangen, physikalische Eigenschaften werden beschrieben, Elemente werden analysiert und Aufbereitungsprozesse werden dargestellt.

Details

Titel
Separation und Aufkonzentration einer FE/NE Fraktion aus Elektro- und Elektronikaltgeräten
Note
2,4
Autor
Jahr
2018
Seiten
42
Katalognummer
V497722
ISBN (eBook)
9783346032355
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Recycling, Konzentration, Betriebswirtschaft, Kalkulation, Umwelt, Abfall, Elektrogeräte, Separation, Neu, Fachwissen, Fraktion, Aufarbeitung, Verwertung, Metalle, Edelmetalle, Branche, Konzept
Arbeit zitieren
Martin Sonnenberg (Autor), 2018, Separation und Aufkonzentration einer FE/NE Fraktion aus Elektro- und Elektronikaltgeräten, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/497722

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Separation und Aufkonzentration einer FE/NE Fraktion aus Elektro- und Elektronikaltgeräten


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden