Der neue Standard IFRS 9 und seine Auswirkungen auf die Klassifizierung und Bewertung von Wertpapieren


Seminararbeit, 2019

25 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abbildungs- und Tabellenverzeichnis

AbkirzungsverzeichnisIV

1 Einfihrung in die Thematik

2 Begriffsbestimmung
2.1 Finanzinstrumente
2.2 Finanzielle Vermogenswerte
2.3 Eigenkapitalinstrumente
2.4 Wertpapiere

3 Ziel und Anwendungsbereich des IFRS 9

4 Klassifizierung von Wertpapieren
4.1 Geschaftsmodellbedingung
4.2 Zahlungsstrombedingung

5 Ansatz von Wertpapieren

6 Bewertung von Wertpapieren
6.1 Zugangsbewertung
6.2 Bewertung zu fortgefihrten Anschaffungskosten
6.3 Bewertung zum beizulegenden Zeitwert - erfolgsneutral
6.4 Bewertung zum beizulegenden Zeitwert - erfolgswirksam

7 Ausblick

Anhang

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
Der neue Standard IFRS 9 und seine Auswirkungen auf die Klassifizierung und Bewertung von Wertpapieren
Hochschule
FOM Hochschule für Oekonomie und Management gemeinnützige GmbH, Hochschulstudienzentrum Hamburg
Note
1,7
Autor
Jahr
2019
Seiten
25
Katalognummer
V499594
ISBN (eBook)
9783346034427
ISBN (Buch)
9783346034434
Sprache
Deutsch
Schlagworte
IFRS, IFRS 9, Internationale Rechnungslegung, Wertpapiere, Bewertung, Klassifizierung, Rechnungslegung
Arbeit zitieren
Melanie Düsterhöft (Autor:in), 2019, Der neue Standard IFRS 9 und seine Auswirkungen auf die Klassifizierung und Bewertung von Wertpapieren, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/499594

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der neue Standard IFRS 9 und seine Auswirkungen auf die Klassifizierung und Bewertung von Wertpapieren



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden