Die Theorie des Lernens am Modell. Implementierung der sozialkognitiven Lerntheorie in die Medienkommunikation


Seminararbeit, 2018
18 Seiten, Note: 2,3

Inhaltsangabe oder Einleitung

Die vorliegende Seminararbeit verfolgt das Ziel die Implementierung der sozialkognitiven Lerntheorie in die Medienkommunikation aufzuzeigen. Vorrangig wird hierbei definiert welche Modellarten genutzt werden, was für eine Zielgruppeneinteilung vorzunehmen ist und welche Produkte vornehmlich mit dieser Vorgehensweise vorteilhaft zu bewerben sind. Es wird erwartet, dass aus den obigen genannten Punkten keine optimale Lösung erreicht wird, aufgrund von Interdependenz zwischen mehreren Faktoren.

Die Problematik besteht darin, wie die sozialkognitive Lerntheorie als kognitivistisches Theorem in die Unternehmenspraxis, vielmehr in die Medienkommunikation, zu implementieren ist. Es wird die Frage geklärt, in welchem Umfang die Theorie in der Praxis Verwendung findet und welche Problematiken dabei auftreten. Darüber hinaus werden bestimmte Modelle betrachtet, die unterschiedliche Einflüsse auf im Anschluss vorgestellte Zielgruppen besitzen. Diese Zielfraktionen werden altersbedingt differenziert und markante Eigenschaften definiert. Als Drittes ist zu klären, welche Produkte mit der Theorie des Lernens am Modell kombinierbar sind und inwieweit sie mit dem Involvement des Beobachters harmonieren können. Anhand verschiedener Studien wird versucht zu beweisen, dass die Theorie des Modelllernens vielseitig einsetzbar ist und der Erfolg unter Umständen verschiedene Effekte mit sich zieht.

Aus diesen Grundüberlegungen ist folgende Frage abzuleiten: Welches Produkt lässt sich mithilfe des Beobachtungslernens auf was für eine Zielgruppe mit welchem Modell am besten bewerben? Um dies zu ermitteln werden Modellarten, Zielgruppen und Produkteigenschaften auf ihre Erfolgsaussichten kritisch analysiert. Abschließend erfolgt ein Resümee in Form einer Zusammenfassung, welche die Problematik erneut aufgreift und diese, mithilfe der aus dieser Arbeit gewonnenen Erkenntnisse, versucht zu lösen.

Details

Titel
Die Theorie des Lernens am Modell. Implementierung der sozialkognitiven Lerntheorie in die Medienkommunikation
Hochschule
Hochschule Albstadt-Sigmaringen; Sigmaringen
Note
2,3
Autor
Jahr
2018
Seiten
18
Katalognummer
V499891
ISBN (eBook)
9783346032935
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Marketing, Lernen am Modell, Medienkommunikation
Arbeit zitieren
Daniel Frychel (Autor), 2018, Die Theorie des Lernens am Modell. Implementierung der sozialkognitiven Lerntheorie in die Medienkommunikation, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/499891

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Die Theorie des Lernens am Modell. Implementierung der sozialkognitiven Lerntheorie in die Medienkommunikation


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden