Welche Chancen und Risiken ergeben sich für die Energiebranche durch den EU-Emissionshandel?


Hausarbeit, 2017

32 Seiten, Note: 1,7

Anonym


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung
1.1 Emissionshandel
1.2 Emissionshandel in der EU
1.3 Einführung in die Energiebranche

2 Stand der Forschung

3 Chancen und Risiken des EU- Emissionshandels

4 Kritik am Emissionshandel
4.1 Das Klima wird zur Ware
4.2 Überallokation an Zertifikaten
4.3 Marktstabilitätsreserve
4.4 Kritik an uneffektiver Zielsetzung
4.5 Windfall profits
4.6 CO2 Steuer – eine sinnvolle Maßnahme?

5 Aussicht: Reform des EU-Emissionshandels für die 4. Handelsperiode (2021-2030)
5.1 Stärkung des EU-ETS
5.2 Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit der Industrie
5.3 Innovationsförderung und Solidaritätsmaßnahmen

6 Alternatives Klimaschutzinstrument: CO 2 -Steuer

7 Fazit: Welche Chancen und Risiken ergeben sich für die deutsche Energiebranche aufgrund des EU-Emissionshandels?

8 Abstract

9 Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 32 Seiten

Details

Titel
Welche Chancen und Risiken ergeben sich für die Energiebranche durch den EU-Emissionshandel?
Hochschule
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH)
Note
1,7
Jahr
2017
Seiten
32
Katalognummer
V501800
ISBN (eBook)
9783346029713
ISBN (Buch)
9783346029720
Sprache
Deutsch
Schlagworte
#Emissionshandel, #Nachhaltigkeit, #Umweltmanagement, #emissionstrade
Arbeit zitieren
Anonym, 2017, Welche Chancen und Risiken ergeben sich für die Energiebranche durch den EU-Emissionshandel?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/501800

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Welche Chancen und Risiken ergeben sich für die Energiebranche durch den EU-Emissionshandel?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden