Modellierung sozialer Nachhaltigkeit. Der Effekt von sozial nachhaltig handelnden Unternehmen auf die Gesellschaft


Hausarbeit, 2016
29 Seiten, Note: 1,3

Inhaltsangabe oder Einleitung

In diesem Essay stellt die Autorin ihre Modellierung sozialer Nachhaltigkeit vor, die sich im Laufe des Seminares durch Gespräche und Kritiken zum vorgestellten Idealmodell entwickelt hat. Antrieb der Idee war ihr Wollen, dass wirtschaftlich agierende Unternehmen sich sozial nachhaltig verhalten, weil sie aus ihrer Sicht ein konstituierender Teil des Gesellschaftsgefüges sind und diese daher zum Einen eine hohe Verantwortung tragen und zum Anderen das monetäre Potential besitzen, sich im besonderen Maße sozial zu engagieren. Sozial nachhaltiges Verhalten von Unternehmen, als spezifische Form von Organisationen, bedeutet für sie, dass dieses nicht trotz der ökonomischen Absichten möglich ist, sondern dass ein solches Verhalten im Handlungsspielraum von Unternehmen liegt und mit wirtschaftlichen Interessen vereinbar sein muss, damit es funktioniert.

Das vorgestellte Modell soll eine Option sozial nachhaltigen Verhaltens aufzeigen, das sich aus der Sicht der Autorin ergibt. Die Modellierung in diesem Essay ist keinem Anspruch auf Richtigkeit verpflichtet. Es diente vor allem dazu, im Seminar die Diskussion zu fördern und auf diese Weise die Thematik der sozialen Nachhaltigkeit zu erarbeiten. Die modellleitende Hypothese lautet: "Wenn sich Unternehmen sozial nachhaltig verhalten, dann wird die Entwicklung zu sozial nachhaltigem Verhalten innerhalb der gesamten Gesellschaft gefördert." Da das Modell die Kommunikation fokussiert, gibt es eine zweite, abgeleitete Hypothese zur Überprüfung: "Wenn die Kommunikation dabei sozial nachhaltig ist, ist der Effekt der sozialen Nachhaltigkeit größer." Dazu muss geklärt werden, was soziales Verhalten ist, wie soziale Nachhaltigkeit zu verstehen ist, welche Form der Kommunikation sozial nachhaltig ist und wie diese Begriffe im Modell angewendet werden. Auf diese Weise folgt als Resultat der Ausführungen das konstruierte Modell mit seiner Funktionsweise.

Details

Titel
Modellierung sozialer Nachhaltigkeit. Der Effekt von sozial nachhaltig handelnden Unternehmen auf die Gesellschaft
Hochschule
Westfälische Wilhelms-Universität Münster  (Institut für Soziologie)
Note
1,3
Autor
Jahr
2016
Seiten
29
Katalognummer
V502982
ISBN (eBook)
9783346053732
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Soziale Nachhaltigkeit, ökologische Nachhaltigkeit, soziale Dimension, Ökologische Dimension, wirtschaftliche Dimension, Sozialisation, Matthias Grundmann, Alke Eva Caris, WWU Münster, Institut für Soziologie, Aushandlungsprozess, Kommunikation, Kommunikationswissenschaft, Martha Nussbaum, Jürgen Habermas, Brundtland-Kommission, Claudia Empacher, Peter Wehling, Modellierung sozialer Nachhaltigkeit, Public Relations, Issues Management, exzellente PR
Arbeit zitieren
Alke Eva Caris (Autor), 2016, Modellierung sozialer Nachhaltigkeit. Der Effekt von sozial nachhaltig handelnden Unternehmen auf die Gesellschaft, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/502982

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Modellierung sozialer Nachhaltigkeit. Der Effekt von sozial nachhaltig handelnden Unternehmen auf die Gesellschaft


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden