Konzept zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit


Projektarbeit, 2018
11 Seiten, Note: 2.3
Adam Liskar (Autor)

Inhaltsangabe oder Einleitung

Das Ziel der folgenden Ausarbeitung ist die Erstellung eines Konzepts zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit. Schon zu Beginn der 30’er Jahre war die Mitarbeiterzufriedenheit im Zuge der Human Relation Bewegung ein wichtiges Forschungsgebiet. Wie viel Erfolg ein Unternehmen hat ist im Grunde genommen von seinen leistungsstarken Mitarbeitern abhängig. In gleicher Weise ist ein konfliktfreies Zusammenspiel zwischen den Führungspositionen und den Mitarbeitern sowie diese untereinander der Schlüssel zum gemeinsamen Unternehmenserfolg.

Um langfristig wirtschaftlichen Erfolg zu erzielen, muss sich ein Unternehmen um die Zufriedenheit seiner Mitarbeiter kümmern, denn sie sind letzten Endes diejenigen, die den Endverbraucher zufrieden stellen. Angesichts dieser Tatsache müssen Manager eine Steigerung der Arbeitsmotivation sowie der Leistungsbereitschaft herbeiführen und zugleich sinkende Fehlzeiten aller Mitarbeiter aufweisen können.

Details

Titel
Konzept zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit
Hochschule
Macromedia Fachhochschule der Medien München
Note
2.3
Autor
Jahr
2018
Seiten
11
Katalognummer
V503763
ISBN (eBook)
9783346053497
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Mitarbeiterunzufriedenheit, Coaching, Unternehmensberatung, Anwendungsfall, Unternehmensführung, Mitarbeiterzufriedenheit
Arbeit zitieren
Adam Liskar (Autor), 2018, Konzept zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/503763

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Konzept zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden