Transferleistung zum Labeling Approach im Allgemeinen Sozialen Dienst


Studienarbeit, 2019

8 Seiten

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

Abweichendes Verhalten kann aus verschiedenen Perspektiven betrachtet und mit unterschiedlichen soziologischen Theorien erklärt werden. Das „Labeling Approach“ ist eine dieser Theorien, sie bezeichnet einen Etikettierungs-, Reaktions-, oder Definitionsansatz und stellt einen Ansatz der Soziologie dar, der besonders in den 60- er Jahren in Deutschland Fuß fasste. (Lamnek 2013) Beim Labeling Approach geht es weniger um die Ursachen des abweichenden Verhaltens. Diese Theorie geht grundsätzlich davon aus, das abweichendes Verhalten ein Ergebnis aus unzähligen sozialen Zuschreibungen und Prozessen der Etikettierung ist und nicht objektiv erkennbar ist. (Böhnisch 2015) Eine Verhaltensweise wird als abweichend oder deviant etikettiert, wenn sie gegen eine Norm verstößt, die innerhalb einer festgelegten Gruppe oder der Gesellschaft im Allgemeinen gilt und eine soziale Reaktion initiiert wird, sobald diese Verhaltensweise gezeigt wird. Eine solche soziale Reaktion verfolgt das Ziel, denjenigen/diejenige zu bessern oder zu bestrafen, welche/r eine inkorrekte Verhaltensweise gezeigt hat. (Korte und Schäfers 1997)

Details

Titel
Transferleistung zum Labeling Approach im Allgemeinen Sozialen Dienst
Jahr
2019
Seiten
8
Katalognummer
V510441
ISBN (eBook)
9783346125439
Sprache
Deutsch
Schlagworte
transferleistung, labeling, approach, allgemeinen, sozialen, dienst
Arbeit zitieren
Anonym, 2019, Transferleistung zum Labeling Approach im Allgemeinen Sozialen Dienst, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/510441

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Transferleistung zum Labeling Approach im Allgemeinen Sozialen Dienst



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden