Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank während der Finanzkrise

Welche Auswirkungen hatte sie auf die Märkte und das Ersparte der Bürger?


Seminararbeit, 2018

18 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

III. Abbildungsverzeichnis

IV. Abkürzungsverzeichnis

1. Einleitung

2. Traditionelle Geldpolitik
2.1 Ziele und Aufgaben der Geldpolitik
2.2 Instrumente traditioneller Geldpolitik
2.3 Grenzen traditioneller Geldpolitik in der Krise

3. Unkonventionelle Geldpolitik der EZB während der Finanzkrise
3.1 Ziele und Aufgaben unkonventioneller Geldpolitik
3.2 Instrumente unkonventioneller Geldpolitik
3.3 Kommunikationspolitik der EZB
3.4 Bewertungen der unkonventionellen Geldpolitik

4. Fazit

5. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 18 Seiten

Details

Titel
Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank während der Finanzkrise
Untertitel
Welche Auswirkungen hatte sie auf die Märkte und das Ersparte der Bürger?
Hochschule
Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Meschede  (Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Koblenz)
Note
1,3
Autor
Jahr
2018
Seiten
18
Katalognummer
V511782
ISBN (eBook)
9783346093516
ISBN (Buch)
9783346093523
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Geldpolitik, Fiskalpolitik, EZB, Europäische Zentralbank, konventionelle Geldpolitik, unkonventionelle Geldpolitik, Finanzkrise
Arbeit zitieren
Stefan Schmillen (Autor:in), 2018, Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank während der Finanzkrise, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/511782

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank während der Finanzkrise



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden