Digitale Transformation der Produktion und des Handels

Case Study des Unternehmens "Miss Frida"


Hausarbeit, 2019

22 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe

Inhalt

Einleitung..

Das Unternehmen Miss Frida

Wie gestaltet sich die Customer Journey anhand des Online-Stores bei Miss Frida? Berucksichtigen Sie bei der Phase der Awareness auch andere Offsite-Kanale, die bespielt werden

Vergleichen Sie bitte Miss Frida mit einem anderen Online-Shop ihrer Wahl, welche Ahnlichkeiten oder Abweichungen fallen Ihnen auf?

Miss Frida ist ein Online-Shop. Wie wurde die Customer Journey aussehen, wenn Miss Frida stattdessen stationaren Handel betreiben wurde? Wo liegen die Unterschiede in der Customer Journey? Welche Implikationen, sowohl positiv als auch negativ, zieht ein Umstieg auf einen Online-Shop nach sich

Auf Grundlage der Sortimentspolitik: Wurde sie das Unternehmen als Generalisten oder Spezialisten bezeichnen? Versucht das Unternehmen KundInnen durch eine konkrete Angebotstiefe oder Angebotsbreite zu uberzeugen? Auf welcher kommerziellen Grundlage grundet Miss Frida? Handelt es sich um E-Content, E­Commerce, E-Context oder E-Connection? Auf welchem Geschaftsmodell grundet Miss Frida? Transaktion, Advertising, Subscription oder Community? Welchem Betriebstyp im Online-Handel entspricht Miss Frida? Bitte begrunden Sie die Antworten

Angenommen Miss Frida wurde die Waren selbst uber mexikanische Grofthandler beziehen, die Kahlo Inc. und Riveria Ltd. heiften. Welche drei unterschiedlichen Formen gabe es, um das E-Ordering in diesem Fall abzuwickeln? Wie waren diese strukturell aufgebaut? Neben der Beschreibung ware eine grafische Darstellung vorteilhaft

Reflexionsubung: Bitte begrunden Sie bundig, welche Vor- und Nachteile die strategische Entscheidung der Grunderin haben konnte, Miss Frida als Online Unternehmen zu lancieren?

Literaturverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Online-Quellen

Einleitung

Diese Hausarbeit hat als Ziel, die theoretischen Erkenntnisse zum Thema E­Commerce, durch selbststandige Recherche in der Praxis dazustellen. Konkret wird dabei das Unternehmen Miss Frida naher behandelt. Zuerst wird diese Firma vorgestellt. Anschlieftend wird die Customer Journey des Unternehmens erlautert. Dabei werden auch Offsite Kanale berucksichtigt. Darauffolgend wird das Unternehmen Miss Frida mit einem anderen Online-Shop verglichen. Danach bezieht sich die Hausarbeit darauf, wie die Customer Journey aussehen wurde, wenn Miss Frida einen stationaren Handel betreibt. Es werden sowohl positive als auch negative Aspekte beschrieben. Es wird auch auf die Frage eingegangen, welche Herausforderungen das Unternehmen beim Umstieg auf einen Online Shop hat. Im nachsten Schritt werden verschiedene Fragen zur Sortimentspolitik von Miss Frida beantwortet. Dabei werden die Begriffe E-Content, E-Commerce, E-Context und E­Connection erwahnt. Auch das Geschaftsmodell von Miss Frida wird aufgezeigt. Im vorletzten Punkt wird auf die drei Formen des E-Orderings eingegangen und grafisch dargestellt. Dabei wird betrachtet, dass Miss Frida uber mexikanische Grofthandler die Waren selbst bezieht. Zum Schluss der Hausarbeit wird eine Reflexionsubung beschrieben. Es werden sowohl die Vor- als auch die Nachteile der strategischen Entscheidung, dass Miss Frida ein reines Online-Unternehmen ist, aufgezeigt.

Das Unternehmen Miss Frida

Miss Frida ist ein im September 2017 gegrundetes Unternehmen von Cristina de Sus. Die Spanierin hat einen Bachelor in Politikwissenschaften und einen Master in Marketing absolviert.1 Im Marz 2017 hielt Cristina de Sus im Zuge der Veranstaltung ,Dragons‘ Den‘ an der Oxford Brookes University einen Vortrag zum Thema ,Die Ermachtigung einheimischer Frauen im landlichen Bereich Mexikos' (,The Empowerment of Indigenous Women in rural Mexico‘).2 Dragons‘ Den ist ursprunglich ein britisches Reality-TV-Format, das Unternehmensgrundern durch Prasentation ihrer Geschaftsidee, die Moglichkeit gibt, finanzielle Unterstutzung von Investoren zu erhalten.3 In diesem Format werden auch an der Oxford Brookes University, an der Cristina de Sus Marketing studiert hat, Veranstaltungen fur Jungunternehmer abgehalten.4 Diese Moglichkeit nutzte die Spanierin mit ihrem Vortrag und gewann zwei Awards: Try-it Award und Rising Star.5 Mit diesen Erfolgen startete sie das Stickerei Projekt (,The Embroidery Project') und grundete ihr Unternehmen Miss Frida. Das Start-up vertreibt Babykleidung. Es kombiniert zeitgemafte Kleidung, die in Spanien hergestellt wird, mit Stickereien, die von Kunsthandwerkerinnen in landlichen Gebieten Mexikos vollendet werden. Besonders das Thema Nachhaltigkeit pragt das Unternehmen.6 Cristina de Sus unterstutzt mit ihrem Start-up Frauen in landlichen Regionen Mexikos, in denen Armut und Ungleichheit herrscht. Sie vereint mit ihrem Projekt talentierte Frauen mit Konsumenten auf der ganzen Welt.7 Produkte von Miss Frida sind auf der Webseite des Unternehmen zu erwerben: https://en.missfrida.com/.8 9 10 Aufterdem gibt es noch Webauftritte auf Facebook und Instagram.[910]

Wie gestaltet sich die Customer Journey anhand des Online-Stores bei Miss Frida? Berucksichtigen Sie bei der Phase der Awareness auch andere Offsite-Kanale, die bespielt werden.

Der Begriff Customer Journey steht fur einen Interaktionsprozess, den ein Mensch mit einer Marke durchlauft. Der gesamte Verlauf der Customer Journey besteht aus einem Interessens-, einem Entscheidungs- und einem Kaufprozess.11 Das erste Modell fur eine Customer Journey fur den Kauf eines Produkts, war das sogenannte AIDA Modell, das 1898 von Elmo Lewis beschrieben wurde. AIDA steht fur: Attention bzw. Awareness (Aufmerksamkeit), Interest (Interesse), Desire (Wunsch), Action (Kauf).12

Die nachfolgende Darstellung zeigt das AIDA-Modell grafisch (siehe Abbildung 1):13

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abbildung 1: AIDA Modell14

Dieses Modell beinhaltet vier Phasen: Zu Beginn steht die Informationsphase. Der Kunde betreibt Internetrecherche und sammelt Informationen, die er fur seine Produktauswahl benotigt. Danach kommt es zur Spezifikationsphase. Dabei wird der Bedarf des Kunden konkretisiert. Sie wird auch Analyse- oder Anforderungsphase genannt. Anschlieftend steht die Anbieterselektionsphase. In dieser Phase wird fur das gewunschte Produkt der richtige Anbieter gesucht. Dabei vergleicht der Kunde Informationen und Preise auf unterschiedlichen Plattformen. Zum Schluss stehen die Anbieterauswahl-Phase und Entscheidungsfindung. Der Kunde schlieftt die Customer Journey laut dem erwahnten AIDA Modell ab und kauft das Produkt bzw. die Serviceleistung.15 Wahrend dieses Prozesses gibt es Interaktionspunkte zwischen dem Kunden und der Marke. Diese werden Customer- oder Consumer Touchpoints genannt. Dieser Prozess in Summe macht das Kundenerlebnis, auch Customer Experience genannt, aus.16

Wie sieht nun die Customer Journey des Online Shops von Miss Frida im Detail aus?

Zuerst wird in der Informationsphase (Attention oder Awareness) betrachtet, ob Miss Frida ihren Online Auftritt ausschlieftlich onsite oder auch offsite betreibt. Onsite- Marketing steht bei Miss Frida fur den Webauftritt der Babykleidung auf der eigenen Internetseite des Unternehmens.17 Der Kunde erhalt ausfuhrliche Informationen zum Sortiment. Auf der Startseite wird auf die aktuelle Sommerkollektion von Miss Frida hingewiesen. Aufterdem bekommt der Kunde Auskunft zur Unternehmensgrunderin Cristina de Sus, sowie dem Projekt der Zusammenarbeit mit den talentierten Kunsthandwerkerinnen aus Mexiko, die fur die Stickereien der Babybekleidung verantwortlich sind. Dabei wird auch der nachhaltige Aspekt des Unternehmens fur den Kunden beschrieben. Aufterdem kann der Kunde auf der Website rasch auf den Online-Shop zugreifen. Zusatzlich gib es fur den Kunden die Moglichkeit sich fur den Newsletter von Miss Frida uber die Website anzumelden.18 Um bei Fragen zum Unternehmen direkt mit der Firma Kontakt aufzunehmen, gibt es einen Bereich auf der Webseite, in dem der Kunde entweder per Online Formular eine Nachricht hinterlassen kann, oder auch direkt einen Anruf tatigen kann.19 Die Fragen und Antworten rund um die Online Bestellung geben wichtige Informationen fur den Kauf eines Produkts.20 Mit dem Offsite-Marketing hingegen ist die Prasentation der Marke Miss Frida auf anderen Kanalen als der Webseite gemeint.21 Miss Frida ist offsite auf verschiedenen sozialen Netzwerken vertreten. Der Kunde wird auf der Website direkt auf die Facebook- und Instagram-Seite von Miss Frida verlinkt und kann sich weitere aktuelle Informationen zu den Produkten einholen. Sowohl auf den Onsite- als auch auf den Offsite-Kanalen bekommt der Kunde Informationen uber das Sortiment und auch, uber den im ersten Kapitel beschriebenen, sozialen Aspekt der Marke Miss Frida. Auf Facebook tritt das Unternehmen unter dem Namen Miss Frida auf und es folgen ihm aktuell 240 Personen. Auf der Seite werden aktuelle Produkte der Babybekleidung auf Spanisch und teilweise auch auf Englisch dargestellt. Auch auf Sonderangebote wird uber diesen Kanal hingewiesen.22 Uber Instagram hat Miss Frida 623 Abonnenten. Der Auftritt ist ahnlich wie uber Facebook. Jedoch wird die Marke auf Instagram unter

MissFridaKids gefuhrt.23 Kaufen kann der Kunde die Produkte ausschlieftlich uber die Webseite, wie mir Cristina de Sus personlich in einer Email bestatigt.24

Wie sieht nun die nachste Phase, die Spezifikationsphase (Interest), aus? Der Kunde konkretisiert in dieser Phase sein Interesse an dem Produkt. Er findet im Shop von Miss Frida diverse Babykleidung in verschiedenen Farben und Stickereien. Beim Anklicken auf das gewunschte Produkt sieht der Kunde auf einen Blick aus welchem Material der Stoff gemacht ist, Informationen zur Grofte der Babykleidung, sowie den Hinweis wie das Produkt zu reinigen ist.25 Fur das spezielle Produktmerkmal der Babybekleidung, die Stickerei, findet der Kunde auf der Internetseite auch einen gesonderten Hinweis zur Pflege.26 Aufterdem ist zu sagen, dass sich das Sortiment von Miss Frida derzeit ausschlieftlich auf Produkte fur Madchen konzentriert. Anzumerken ist auch, dass bei der Einstellung auf englischer Sprache, die Webseite Teile des Textes auf Spanisch anzeigt.27 28 Die nachste Abbildung zeigt die Darstellung eines Produkts auf der Webseite von Miss Frida (Vgl. dazu Abbildung 2):

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Zur nachsten Phase, der Anbieterselektionsphase (Desire), kann gesagt werden, dass es eine grofte Auswahl an nachhaltiger Babybekleidung im Internet gibt. Teilweise werden unterschiedliche Bereiche der Nachhaltigkeit der Produkte abgedeckt. Der Kunde kann mittels einer Suchmaschine wie Google im Internet nach weiteren nachhaltigen Unternehmen suchen, um seinem Wunsch, dem Kauf von nachhaltiger Babybekleidung, nachzugehen. Das Unternehmen Babylotta bietet nachhaltige Babybekleidung fur Madchen und Burschen an. Es legt dabei besonders auf schadstofffreie Materialien wert und bezieht die Produkte vorrangig aus Deutschland und anderen Landern in Europa, in denen faire Arbeitsbedingungen herrschen.29 Der Kunde findet online uber die Suchmaschine Google auch das Wiener Unternehmen Goldkind. Die Firma verkauft ebenso nachhaltige Babykleidung. Die Produkte sind GOTS zertifiziert. GOTS steht fur ,Global Textile Standard' und beinhaltet sowohl Umwelt- als auch Sozialkriterien, die bei der Produktion zu erfullen sind.30 Im Vergleich mit diesen beiden Unternehmen kann gesagt werden, dass der Kunde, dem die Produkte von Miss Frida besonders gut gefallen, er diese nur uber das Unternehmen direkt beziehen kann. Es gibt keinen anderen Anbieter, der dieselben Produkte verkauft. Somit kann der Kunde auch keinen Preis vergleichen. Seine Selektion fallt somit auf Miss Frida und die Abwicklung uber den Online-Shop der Firma.31 In der letzten Phase, der Anbieterauswahl-Phase und Entscheidungsfindung (Action), steht der Kauf des Kunden an. Er hat sich nun fur das Produkt von Miss Frida entschieden und schlieftt den Kauf uber den Online Shop ab. Zum Ablauf kann gesagt werden, dass der Kunde unter den Fragen und Antworten auf der Webseite von Miss Frida samtliche Informationen bekommt. Zu Beginn wird er darauf hingewiesen, dass er, wenn er einen Online Account anlegt, einen Rabatt beim Erstkauf in der Hohe von 10 % bekommt. Informationen uber Sonderaktionen erhalt der Kunde ebenfalls schneller, wenn er sich bei Miss Frida anmeldet.32 Der Kunde wahlt einfach im Shop sein Produkt. Falls er weitere Hinweise zu den Groften der Bekleidung braucht, gibt es auf der Webseite Unterstutzung.33

[...]


1 Quelle: https://uk.linkedin.com/in/cristinadesus (abgefragt am 11.6.2019 21:49)

2 Quelle: https://en.missfrida.com/pages/nuestra-historia (abgefragt am 16.6.2019 9:51)

3 Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Dragons' Den (abgefragt am 16.6.2019 9:53)

4 https://www.brookes.ac.uk/about-brookes/news/dragons--den-event-rewards-social-entrepreneurs/ (abgefragt am 16.6.2019 9:55)

5 https://www.brookes.ac.uk/enterprise/social-entrepreneurship-and-innovation/success-stories/ (abgefragt am 16.6.2019 9:56)

6 https://en.missfrida.com/pages/nuestra-historia (abgefragt am 16.6.2019 10:08)

7 https://en.missfrida.com/pages/our-philoshophy (abgefragt am 16.6.2019 10:16)

8 https://en.missfrida.com/ (abgefragt am 16.6.2019 10:20)

9 https://www.facebook.com/MissFridaKids/ (abgefragt am 16.6.2019 10:22)

10 https://www.instagram.com/MissFridaKids/ (abgefragt am 16.6.2019 10:23)

11 Vgl. Brandao, Wolfram, 2018, S. 14

12 Quelle; https://de.wikipedia.org/wiki/AIDA-Modell (abgefragt am 16.6.2019 10:58)

13 https://en.wikipedia.org/wiki/AIDA (marketing)#/media/File:The Purchase Funnel.jpg (abgefragt am 11:01)

14 https://en.wikipedia.org/wiki/AIDA (marketing)#/media/File:The Purchase Funnel.jpg (abgefragt am 11:01)

15 https://www.sem-deutschland.de/inbound-marketing-agentur/online-marketing-glossar/customer- journey/ (abgefragt am 16.6.2019 11:29)

16 Vgl. Brandao, Wolfram, 2018, S. 14

17 https://www.gruenderszene.de/lexikon/begriffe/onsite-marketing?interstitial (abgefragt am 16.6.2019 12:43)

18 https://en.missfrida.com/ (abgefragt am 16.6.2019 13:18)

19 https://en.missfrida.com/pages/contacto (abgefragt am 16.6.2019 14:50)

20 https://en.missfrida.com/pages/preguntas-frecuentes (abgefragt am 16.6.2019 13:15)

21 https://www.gruenderszene.de/lexikon/begriffe/offsite-marketing (abgefragt am 16.6. 2019 12:44)

22 https://www.facebook.com/MissFridaKids/ (abgefragt am 16.6.2019 13:04)

23 https://www.instagram.com/MissFridaKids/ (abgefragt am 16.6.2019 13:08)

24 Email erhalten von info@missfrida.com (erhalten am 13.6.2019 16:21)

25 https://en.missfrida.com/collections/hecho-con-amor/products/jesusito-alegria abgefragt am 16.6.2019 (13:31)

26 https://en.missfrida.com/pages/cuida-tus-prendas (abgefragt am 16.6.2019 14:13)

27 https://en.missfrida.com/collections/hecho-con-amor/products/jesusito-alegria (abgefragt am 13:31)

28 Vgl. dazu https://en.missfrida.com/collections/hecho-con-amor/products/jesusito-alegria (abgefragt am 16.6.2019 13:31)

29 https://www.babylotta-shop.de/ (abgefragt am 16.6.2019 13:47)

30 https://goldkind.wien/blogs/goldkind-wien-blog/nachhaltigkeit-fur-den-nachwuchs (abgefragt am 13:53)

31 https://en.missfrida.com/collections/hecho-con-amor (abgefragt am 16.6.2019 13:56)

32 https://en.missfrida.com/pages/preguntas-frecuentes (abgefragt am 16.6.2019 14:03)

33 https://en.missfrida.com/pages/guia-de-tallas (abgefragt am 16.6.2019 14:05)

Ende der Leseprobe aus 22 Seiten

Details

Titel
Digitale Transformation der Produktion und des Handels
Untertitel
Case Study des Unternehmens "Miss Frida"
Hochschule
Fachhochschule des bfi Wien GmbH
Note
1,0
Autor
Jahr
2019
Seiten
22
Katalognummer
V511939
ISBN (eBook)
9783346125415
Sprache
Deutsch
Schlagworte
digitale, transformation, produktion, handels, case, study, unternehmens, miss, frida
Arbeit zitieren
Yvonne Allinger (Autor:in), 2019, Digitale Transformation der Produktion und des Handels, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/511939

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Digitale Transformation der Produktion und des Handels



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden