Neue ethische Herausforderungen durch den Klimawandel

Welche ethischen Richtlinien werden durch unsere grenzüberschreitende Lebensweise verletzt?


Akademische Arbeit, 2019

28 Seiten, Note: bestanden


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Ethische Orientierungen

3. Übernutzung natürlicher Grundlagen

4. Klimawandel

5. Bestehende und neue ethische Herausforderungen

6. Ethisch korrektes Wirtschafts- und Gesellschaftssystem

7. Fazit

8. Persönliches Nachwort

9. Quellen

Ende der Leseprobe aus 28 Seiten

Details

Titel
Neue ethische Herausforderungen durch den Klimawandel
Untertitel
Welche ethischen Richtlinien werden durch unsere grenzüberschreitende Lebensweise verletzt?
Hochschule
Fachhochschule Nordwestschweiz  (Soziale Arbeit)
Veranstaltung
Angewandte Philosophie
Note
bestanden
Autor
Jahr
2019
Seiten
28
Katalognummer
V511963
ISBN (eBook)
9783346095688
ISBN (Buch)
9783346095695
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Autor: Diese Arbeit befasst sich mit der Frage, ob die westliche, industrialisierte und globalisierte Lebensweise gegen ethische Richtlinien, welche diese Gesellschaft prägen, verstößt. Zu diesem Zweck erfolgt eine Auflistung heutiger ethischer Grundsätze. Welche zusätzlichen ethischen Herausforderungen ergeben sich durch die steigende Weltbevölkerung und die Verknappung der natürlichen Ressourcen? Anhand der ökologischen Dimension «Klimawandel» werden Grenzüberziehungen und ethische Missstände aufgezeigt. Eine utopische Darstellung eines ethisch Wirtschaftssystems rundet die Arbeit ab.
Schlagworte
Ethik, Klimawandel, Ressourcen, Pflichtethik, Tugendethik, Utopie, Wirtschaft, Gesellschaft
Arbeit zitieren
Manuel Fabry (Autor:in), 2019, Neue ethische Herausforderungen durch den Klimawandel, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/511963

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Neue ethische Herausforderungen durch den Klimawandel



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden