Marktanalyse und Marketingplanung eines fiktiven Gesundheitsstudios in Saarbrücken


Hausarbeit, 2019
15 Seiten, Note: 0,7

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

MARKTBESCHREIBUNG/-ANALYSE
1.1 Allgemeine Informationen uber den Unternehmenstyp
1.1.1 Festlegung der Zielgruppe
1.1.2 Positionierung und Produktpolitik
1.1.3 Preispolitik
1.1.4 Distributionspolitik
1.2 Lage und Standort des Unternehmens
1.3 Bestimmung von zwei Marktgebieten
1.4 Makroumfeldanalyse und Abschatzung des Marktpotentials
1.5 Wettbewerbsanalyse

2 MARKETINGPLANUNG
2.1 Budgetplanung
2.2 Kommunikationspolitik
2.2.1 Ziel der Kampagne
2.2.2 Inhalt der Kampagne
2.2.3 Zeitlicher Ablauf der Kampagne
2.2.4 Uberprufung des Erfolgs der Kampagne
2.3 Werbeplanung
2.4 Kostenkalkulation / Budgetvergleich bei der Werbeplanung
2.4.1 Kostenkalkulation Direktmarketing
2.4.2 Kostenkalkulation Zeitungsanzeige
2.4.3 Kostenkalkulation Zeitungsartikel
2.4.4 Beurteilung der Werbeplanung im Hinblick auf das zur Verfugung stehende Budget
2.5 Synergieeffekte im Rahmen der Kommunikationspolitik

3 ABSCHLUSSSTATEMENT

4 LITERATURVERZEICHNIS

5 ABBILDUNGS- UND TABELLENVERZEICHNIS
5.1 Abbildungsverzeichnis
5.2 Tabellenverzeichnis

Marktbeschreibung/-analyse

1.1 Allgemeine Informationen uber den Unternehmenstyp

Bei dem in folgender Arbeit beschriebenen Unternehmen handelt es sich um ein neu eroffnendes, gesundheitsorientiertes Fitnessstudio in Saarbrucken, welches zu einer be- reits bestehenden Unternehmensgruppe gehort. Es sind 700 Mitglieder nach dem ersten Geschaftsjahr geplant.

1.1.1 Festlegung der Zielgruppe

Da das Unternehmen ein Gesundheitsstudio ist, definiert sich die Hauptzielgruppe fol- gendermaBen: Manner oder Frauen, die ihre Gesundheit langfristig erhalten oder wieder herstellen mochten. Diese Zielgruppe belauft sich vor allem auf Personen mittleren bis hoheren Alters, da mit den ersten altersbedingten korperlichen Mangeln das Bedurfnis der Gesunderhaltung/-wiederherstellung erfahrungsgemaB zunimmt. AuBerdem sollte die Zielgruppe ausreichend kaufkraftig sein, um den monatlichen Mitgliedschaftsbeitrag von 45 bzw. 55 Euro bezahlen zu konnen.

1.1.2 Positionierung und Produktpolitik

Das Unternehmen positioniert sich auf dem Markt als ein Studio, in dem man alles noti- ge mit an die Hand gegeben bekommt, was man zu einer gesunden Lebensfuhrung braucht und bei dem man auf dem Weg dorthin engmaschig und vertrauenswurdig be- gleitet wird. Dieses Ziel soll durch folgende Produktpolitik erreicht werden: Neben re- gelmaBig personlich begleiteten gerategestutzten Krafttrainingseinheiten und Cardi- okursen werden auBerdem individuelle Ernahrungsberatungen und Seminare zur gesun- den Lebensfuhrung (Stresspravention, Diabetes, Hypertonie, Osteoporose, Ruckenschu- le etc.) angeboten, sodass die Kunden auch Wissen fur den Alltag erlangen, wie sie ihre Gesundheit langfristig erhalten konnen. Um diesen Anspruchen gerecht zu werden, hebt sich der Betrieb unter anderem auch durch besonders gut geschultes Personal vom Markt ab. Genaueres entnehmen Sie den Spalten „Leistungen“ und „Sonstige Leistun- gen“ aus den Tabellen eins und zwei.

1.1.3 Preispolitik

In folgenden Tabellen ist die fur das Unternehmen festgelegte Preispolitik dargestellt.

Tab. 1: Mitgliedschaften (eigene Darstellung)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Tab. 2: Sonstige Leistungen (eigene Darstellung)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

1.1.4 Distributionspolitik

Das Studio erstreckt sich uber eine Gesamtflache von 1.800 qm. Eine gute Erreichbar- keit durch offentliche Verkehrsmittel ist gegeben. Des weiteren befindet sich der Be- trieb in der Nahe der Bismarckbrucke, sodass das Uberqueren der Saar kein geographi- sches Hindernis fur potentielle Kundschaft darstellt. Ausreichend Parkplatze sind vor- handen. Alle Leistungen werden vor Ort vertrieben.

1.2 Lage und Standort des Unternehmens

Das Unternehmen ist in der Mainzer StraBe 64 in 66121 Saarbrucken (Ortsteil St. Jo­hann) platziert. Es befindet sich 450 Meter von der Bismarckbrucke entfernt. Zur Bus- haltestelle „Uhlandstr./Mainzer Str.“ sind es nur 38 Meter und auch die Saarbahn- Haltestelle „UhlandstraBe“ ist nur zwei Gehminuten entfernt. Das Studio ist umgeben von zahlreichen Shops, Lebensmittelladen und Restaurants sowie einem Krankenhaus. Diese gut ausgebaute Verkehrs- und Infrastruktur wirbt automatisch fur das Unterneh- men und kommt gerade auch der Zielgruppe von Personen mittleren bis hoheren Alters gelegen, die in der Regel einen eigenen Haushalt fuhren und eventuell nicht mehr aus- reichend mobil sind, um weite Strecken hinter sich zu bringen. Einkaufe und Studiobe- suche konnen somit beispielsweise miteinander verbunden werden.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abb 1: Standort des Gesundheitsunternehmens mit den Standorten der zwei starksten Mitbewerber

„Fitklusiv“ und „Fitness Loft“ (Open Route Service, 2019)

1.4 Makroumfeldanalyse und Abschatzung des Marktpotentials

Nachfolgende Tabelle zeigt die Altersverteilung in Saarbrucken.

Tab. 3: Altersverteilung der Einwohner in Saarbrucken (www.saarbruecken.de, 2018)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Laut der IHK Saarland liegt die einzelhandelsrelevante Kaufkraft der Landeshauptstadt Saarbrucken (Stand 01.01.2019) bei insgesamt 1.217,40 Millionen Euro, bei 6.738 Euro pro Kopf und der Kaufkraftindex (D=100) bei 95,1 (Haberbosch, 2019).

Im Regionalverband Saarbrucken leben momentan (Stand September 2019) 16.091 Ar- beitslose. Die Arbeitslosenquote betragt somit 9,2% (Bundesagentur fur Arbeit, 2019).

Zur Ermittlung der Einwohnerzahl im Marktgebiet, wurden zwei Karten wie folgt uber- einandergelegt, um anschlieBend Schatzungen aufzustellen, zu welchem Anteil die ein- zelnen Stadtteile etwa in den Marktgebieten liegen, und um anhand dessen dann die Prozentuale Einwohnerzahl zu bestimmen. Das schwarz umrandete Feld im Hintergrund markiert hierbei die Marktgebiete, die bunte Abbildung im Vordergrund zeigt die ein- zelnen Stadtteile (weiB umrandet). Der rote Punkt markiert das Unternehmen.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abb 2: Verteilung der Stadtteile auf den Marktgebieten (Open Route Service, 2019), (Jost, 2016)

Tabelle vier zeigt nun die Errechnung der Einwohnerzahlen. Die Spalten „Anteil im Marktgebiet 1/2“ zeigen, zu welchem Anteil die Stadtteile in den jeweiligen Marktge- bieten liegen. In den Spalten „Einwohner im Marktgebiet 1/2“ wurde anhand dessen dann die anteilige Anzahl der Einwohner in den Marktgebieten errechnet.

Tab. 4: Errechnung der Einwohner in den Marktgebieten (www.saarbruecken.de, 2019)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Ende der Leseprobe aus 15 Seiten

Details

Titel
Marktanalyse und Marketingplanung eines fiktiven Gesundheitsstudios in Saarbrücken
Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Note
0,7
Autor
Jahr
2019
Seiten
15
Katalognummer
V535769
ISBN (eBook)
9783346133717
ISBN (Buch)
9783346133724
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Marketing, Fitnessstudio, Gesundheitsstudio, Marktanalyse, Marketingplanung, Hausarbeit, MA1, Marketing1, DHfPG
Arbeit zitieren
Sabrina Krug (Autor), 2019, Marktanalyse und Marketingplanung eines fiktiven Gesundheitsstudios in Saarbrücken, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/535769

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Marktanalyse und Marketingplanung eines fiktiven Gesundheitsstudios in Saarbrücken


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden