Experimentelle Untersuchung elektromagnetischer Schwingungen am Beispiel eines Detektorradios


Facharbeit (Schule), 2019

26 Seiten, Note: 1

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Facharbeit untersucht elektromagnetische Schwingungen am Beispiel eines Detektorradios, indem die Theorie erläutert wird und mithilfe eines selbstgebauten Detektorradios versucht wird, Mittelwellenradio zu empfangen.
Die Arbeit ist für einen Physik LK und wurde mit der Note „ sehr gut“ bewertet.

Themen:

1. Einleitung
2. Elektromagnetischer Schwingkreis
2.1 Allgemeine Aufbau und Funktionsweise eines elektromagnetischen Schwingkreises
2.2 Resonanz
2.3 Vom Schwingkreis zum Dipol
3. Elektromagnetische Welle
3.1 Abstrahlung Elektromagnetischer Welle
3.2 Zeitlicher Ablauf der Entstehung elektromagnetischer Wellen am Hertzschen Dipol
3.3 Ausbreitung elektromagnetischer Wellen
4. Informationsübertragung
5. Detektorradio
5.1 Allgemeine Aufbau und Funktion
5.2 Verwendete Bauteile
5.3 Versuchsdurchführung
5.4 Fehlerbetrachtung
6. Reflexion
7. Literaturverzeichnis
7.1 Literaturquellen
7.2 Internetquellen
8. Erklärung
9. Anhang

Details

Titel
Experimentelle Untersuchung elektromagnetischer Schwingungen am Beispiel eines Detektorradios
Note
1
Jahr
2019
Seiten
26
Katalognummer
V536260
ISBN (eBook)
9783346132215
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Physik, Detektorradio, elektromagnetische Schwingungen, Experiment, Facharbeit, Radio, Gymnasium, Wellen
Arbeit zitieren
Anonym, 2019, Experimentelle Untersuchung elektromagnetischer Schwingungen am Beispiel eines Detektorradios, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/536260

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Experimentelle Untersuchung elektromagnetischer Schwingungen am Beispiel eines Detektorradios



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden