Romantische Beziehungen in den sozialen Medien

Eine qualitative Bildanalyse von Paardarstellungen auf Instagram


Masterarbeit, 2019

121 Seiten, Note: 1,1


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Selbstdarstellung von Personen in Paarbeziehungen in sozialen Medien. Zu diesem Zweck wird eine qualitative Untersuchung am Beispiel von Instagram durchgeführt. Auf der Grundlage von Ralf Bohnsacks dokumentarischer Methode der Bildanalyse werden acht Paardarstellungen ausgewählt und in mehreren Schritten interpretiert. Dabei soll herausgearbeitet werden, wie Paare ihre romantische Beziehung nach außen hin präsentieren und welches Verhalten sie zeigen.

Die Ergebnisse werden anschließend in einer Typenbildung strukturiert und in einen größeren Zusammenhang eingeordnet. Unter Anwendung wissenschaftlicher Theorien von Goffman und Illouz soll gezeigt werden, was hinter der Selbstdarstellung eines Menschen oder einer Gruppe steht und welche Rolle der Kapitalismus beziehungsweise der Konsum in den romantischen Beziehungen und deren Darstellung spielt. Dabei soll letztendlich die Frage beantwortet werden, wieso die Paare sich so zeigen, wie sie es tun, und warum der Alltag in solchen Paardarstellungen keine Rolle spielt.

Details

Titel
Romantische Beziehungen in den sozialen Medien
Untertitel
Eine qualitative Bildanalyse von Paardarstellungen auf Instagram
Hochschule
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Note
1,1
Autor
Jahr
2019
Seiten
121
Katalognummer
V538171
ISBN (eBook)
9783346161031
ISBN (Buch)
9783346161048
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Soziologie, Romantik, Instagram, Bildanalyse, qualitative, Forschung, qualitative Bildanalyse, Ralf Bohnsack, Sozialwissenschaft, qualitative Forschung, Goffman, Illouz, Bohnsack, Romantische Beziehungen, Beziehungen, Geschlechter, Moderne, Bilder, Geschlecht, Selbstdarstellung, Social Media, Soziale Medien, Medien, Soziales Netzwerk
Arbeit zitieren
Sarah Lange (Autor), 2019, Romantische Beziehungen in den sozialen Medien, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/538171

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Romantische Beziehungen in den sozialen Medien



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden