Manipulationsinstrument Facebook. Die Wirkungsmacht der Alternative für Deutschland (AfD) in sozialen Medien


Hausarbeit, 2020

24 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Eigensinnigkeit von Medien
2.1 Unterschiede von Medien
2.2 Adressierung von Medien

3. Konzepte der Performativität
3.1 Performativität nach Fischer-Lichte und Judith Butler
3.2 Performativität und Materie

4. Analyse des Facebook-Auftritts
4.1 Die AfD auf Facebook
4.2 Adressierung der AfD
4.3 Sprache und Narrative der AfD

5. Fazit und Ausblick

6. Literaturverzeichnis

7. Medienverzeichnis

8. Anhang

Ende der Leseprobe aus 24 Seiten

Details

Titel
Manipulationsinstrument Facebook. Die Wirkungsmacht der Alternative für Deutschland (AfD) in sozialen Medien
Hochschule
Universität zu Köln  (Institut für Medienkultur und Theater)
Note
1,0
Autor
Jahr
2020
Seiten
24
Katalognummer
V541246
ISBN (eBook)
9783346147219
ISBN (Buch)
9783346147226
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Facebook, AfD, Soziale Medien, Manipulation, Performativität, Butler, Fischer-Lichte
Arbeit zitieren
Daniel Zander (Autor:in), 2020, Manipulationsinstrument Facebook. Die Wirkungsmacht der Alternative für Deutschland (AfD) in sozialen Medien, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/541246

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Manipulationsinstrument Facebook. Die Wirkungsmacht der Alternative für Deutschland (AfD) in sozialen Medien



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden