Ist „CoLiving 55+“ ein Lebenskonzept für die Zukunft?

Chancen und Risiken aktueller Wohnkonzepte


Masterarbeit, 2020

129 Seiten, Note: 1,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Ideen des menschlichen Zusammenlebens und die dazugehörigen Wohnkonzepte haben sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert, was nicht zuletzt an neuen Vorstellungen von Ehe und Familie und an der höheren Mobilität von Arbeitnehmern liegt. Co-Living gewinnt immer mehr an Bedeutung – auch für ältere Menschen, deren Familien weit weg leben.

Was verstehen wir unter Co-Living und Co-Housing? Welche Ursachen haben zu den neuen Lebens- und Wohnkonzepten geführt? Für wen ist der Gedanke des gemeinschaftlichen Wohnens in der zweiten Lebenshälfte interessant? Welche aktuellen Chancen und Risiken resultieren aus den neuen Wohnkonzepten? Welche Wünsche und Bedürfnisse haben Menschen in der zweiten Lebenshälfte? Handelt es sich hierbei um ein Thema für die breite Öffentlichkeit oder eine Randerscheinung? Wie groß sind Bedarf und Markt? Und welche aktuellen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Aspekte steuern solche Wohnmodelle?

Sabine Mahl untersucht die Chancen und Risiken, die der Wandel der Wohnkonzepte mit sich bringt. Sie fokussiert sich auf die Zukunft des Wohnens in der zweiten Lebenshälfte und beleuchtet neue Konzepte des gemeinschaftlichen Wohnens verschiedenster Zielgruppen. Aus ihren Ergebnissen entwickelt sie einen innovativen Vorschlag für die Umsetzung eines Projekts, das einen lebenswerten Mehrwert für Menschen in der zweiten Lebenshälfte bieten soll.

Details

Titel
Ist „CoLiving 55+“ ein Lebenskonzept für die Zukunft?
Untertitel
Chancen und Risiken aktueller Wohnkonzepte
Hochschule
Hochschule Coburg (FH)
Note
1,0
Autor
Jahr
2020
Seiten
129
Katalognummer
V590578
ISBN (eBook)
9783346218124
ISBN (Buch)
9783346218131
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Co-Living, Zukunftsdesign, Architektur, Wohnen, Wohnen von morgen, Co-Housing, Innenarchitektur, Möglichkeitsräume, Co-Dining, Analoge Erlebnisse - Digital organisiert, Kulturstiftung
Arbeit zitieren
Sabine Mahl (Autor), 2020, Ist „CoLiving 55+“ ein Lebenskonzept für die Zukunft?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/590578

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Ist „CoLiving 55+“ ein Lebenskonzept für die Zukunft?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden