Das Produkt Riester-Rente - Das Ausfüllen des Versicherungsantrages (Unterweisung Versicherungskaufmann / -kauffrau)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2007

10 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Vorwort

2.0 Einleitung

3.0 Das Thema Ausbildungseinheit

4.0. Die Beschreibung des Adressaten

5.0 Die fachliche Einordnung

6.0 Die Beschreibung der Ausbildungsaufgaben
6.1 Die Lernziele
6.1.1 Das Richtziel
6.2 Die angestrebten Qualifikationen
6.3 Die Ebenen

7. Ausbildungsbedingungen
7.1 Der Ausbildungsort
7.2 Die Rolle des Ausbilders
7.3 Die soziale Form

8. Die Ausbildungsverlaufsplanung

Bibliographie

II. Gesetzliche Grundlagen und Hilfsmittel

Grundlage:

„Verordnung über die Berufsausbildung Versicherungskaufmann/-frau“ vom 22.07.2002; hier „Antragsbearbeitung“ (§3 Abs. 1 Nr. 4.4), gemäß Anlage I zu § 4 Ausbildungsrahmenplan.

Hilfsmittel:

PC, Videoprojektor, Overhead-Projektor oder Flipchart, Antragsformulare.

1. Vorwort

Diesen Unterweisungsentwurf widme ich meinen Eltern, Helmut und Silvia Bresch, ohne deren finanzielle Unterstützung mein Duales Studium unmöglich gewesen wäre. Meinen Mitarbeitern und meinen übergeordneten Führungskräften danke ich dafür, dass sie die Menschen sind, mit denen ich gemeinsame Herausforderungen erkennen und Erfolgserlebnisse haben kann.

2.0 Einleitung

„Alles, von dem sich der Mensch eine Vorstellung machen kann, ist machbar.“

Wernher von Braun (1912-1977), Wissenschaftler

Dies waren vielleicht die Gedanken der Initiatoren, die am 29. April 1899 die „Vita Versicherungs-Aktien-Gesellschaft“ in Mannheim gründeten und damit den Grundstein für die Entstehung der Hamburg-Mannheimer Vers.- AG (HM) legten, die im Jahre 1912 durch eine Fusion entstand. Die Wirren der beiden Weltkriege waren die ersten Prüfungen für das noch junge Unternehmen, welches heute zu den finanzstärksten Versicherern in Deutschland gehört. Ein Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens war die Gründung der HMI-Organisation am 22. März 1973. Den Gründervätern war damals wohl kaum klar, dass sie für die Gründung des größten und dynamischsten Firmengebundenen Vertriebsorganisation in Europa verantwortlich sind. Die HMI bewirkt gut fünfzig Prozent des gesamten Geschäftsvolumens der HM und trägt somit entscheidend zur Marktstellung, dem zweiten Platz unter den deutschen Versicherern, bei. Die anderen Vertriebsorganisationen der HM sind die HO, SAF-Organisation, OAB, OVG, DANV und der Kundendienst. Dieser Vertriebsausrichtung verdankt die HM Beitragseinnahmen in Höhe von 3.334,7 MRD EUR, eine Bestandsversicherungs-summe von 78.653 MRD EUR und ein jährliches Neugeschäft von 715,5 MIO EUR, wobei hier der Anteil von Einmalzahlungen bei 389,9 MIO EUR liegt. Diesen Zahlen positionieren die HM als Nummer zwei am Markt. Jeden Arbeitstag werden 12 MIO EUR an Kunden durch Vertragsabläufe oder Leistungsfälle ausgezahlt. Ein Anteil von 95% des Geschäftsergebnisses wird als Überschussbeteiligung der Versichertengemeinschaft gutgeschrieben. Eine Infra- und Personalstruktur von 3480 Geschäftsstellen und Stützpunkten, 10960 hauptberuflichen Vermittlern, sowie 13714 nebenberuflichen Vermittlern und 4139 Angestellten im Innendienst, sind eine enorme logistische und organisatorische Herausforderung. Der jüngste Höhepunkt in der Geschichte des Unternehmens war im Sommer 2006 die Alleinstellung der HM als offizieller Versicherer der FIFA-WM 2006 in Deutschland. Die Ausbildung von neuen Mitarbeitern gehört zu den Hauptaufgaben der Führungskräfte. Dies soll in dieser Arbeit mit der Präsentation über die Unterweisung über das Ausfüllen eines Riester-Renten Antrages nachgewiesen werden.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abbildung 1: Das Logo der Hamburg Mannheimer Vers.- AG vor 1940

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abbildung 2: Das Logo der Hamburg-Mannheimer Vers.- AG seit 2002

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abbildung 3: Das Logo der HMI-Organisation

3.0 Das Thema Ausbildungseinheit

Das Thema der praktischen Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung ist eine Präsentation über das Ausfüllen des Versicherungsantrages für die Riester-Rente der Hamburg-Mannheimer Vers.- AG vor einer Gruppe von fünf Auszubildenden des Ausbildungsberufes Versicherungskaufmann bzw.- frau.

4.0. Die Beschreibung des Adressaten

Die Auszubildenden in dem Ausbildungsberuf Versicherungskaufmann bzw. –frau sind ca. 20-22 Jahre alt, besitzen zum überwiegenden Teil die Allgemeine Hochschulreife und haben alle die Ausbildung zum gleichen Zeitpunkt begonnen. Alle Auszubildenden befinden sich im ersten Ausbildungsjahr.

Durch intensive Schulungen im Bereich des Verkaufs von Versicherungsprodukten haben die Auszubildenden bereits Kenntnisse in den Grundlagen der Versicherungswirtschaft erlangt. Ebenfalls haben die Auszubildenden in bereits absolvierten Ausbildungseinheiten bewiesen, dass sie in der Lage sind im Team zu arbeiten. Eine Schulung zur Rentenversicherung haben die Auszubildenden bereits erfolgreich absolviert. Die Unterschiede zwischen gesetzlicher Rentenversicherung, privater Rentenversicherung und betrieblicher Altersvorsorge sind den Auszubildenden bekannt. Dieses bereits erworbene Vorwissen bringen die Auszubildenden zur Unterweisung mit.

Der Ausbilder betreut die Auszubildenden seit dem Beginn Ihrer Ausbildung, sie verstehen sich sehr gut, sind allerdings per „Sie“.

[...]

Ende der Leseprobe aus 10 Seiten

Details

Titel
Das Produkt Riester-Rente - Das Ausfüllen des Versicherungsantrages (Unterweisung Versicherungskaufmann / -kauffrau)
Note
1,3
Autor
Jahr
2007
Seiten
10
Katalognummer
V67219
ISBN (eBook)
9783638608510
Dateigröße
393 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Unterweisungsentwurf zur Erlangung der Ausbildereignung in der Versicherungswirtschaft. Antragsformulare liegen NICHT bei.
Schlagworte
Produkt, Riester-Rente, Ausfüllen, Versicherungsantrages, Versicherungskaufmann
Arbeit zitieren
Thomas Bresch (Autor), 2007, Das Produkt Riester-Rente - Das Ausfüllen des Versicherungsantrages (Unterweisung Versicherungskaufmann / -kauffrau), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/67219

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Das Produkt Riester-Rente - Das Ausfüllen des Versicherungsantrages (Unterweisung Versicherungskaufmann / -kauffrau)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden