Scrum im Eventmanagement. Die Eignung agiler Methoden im Veranstaltungsmanagement


Bachelorarbeit, 2015

37 Seiten, Note: 1,9


Leseprobe


INHALTSVERZEICHNIS

Abbildungsverzeichnis

Kurzfassung

Abstract

1 Einleitung

2 Theoretische Grundlagen
2.1 Event
2.2 Scrum
2.3 Traditionelles und klassisches Projektmanagement
2.4 Agiles Projektmanagement

3 Das Event als Projekt
3.1 Eigenheiten von Events
3.2 Eigenheiten in der Umsetzung

4 Scrum
4.1 Werte und Prinzipien
4.2 Rollen
4.3 Artefakte
4.4 Ereignisse
4.5 Der Scrum Prozess

5 Eignung von Scrum im Eventmanagement
5.1 Gesellschaftlicher Wandel
5.2 Das Unbekannte als innovationstreibender Faktor
5.3 Agiles Nachsteuern
5.4 Schwierige Vertragsgestaltung
5.5 Das Vermeiden einer Kostenexplosion
5.6 Optimale Rahmenbedingungen des Projekts
5.7 Optimale Rahmenbedingungen des Projektumfelds

6. Conclusio

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 37 Seiten

Details

Titel
Scrum im Eventmanagement. Die Eignung agiler Methoden im Veranstaltungsmanagement
Hochschule
Fachhochschule Kufstein Tirol
Note
1,9
Autor
Jahr
2015
Seiten
37
Katalognummer
V704014
ISBN (eBook)
9783346177896
ISBN (Buch)
9783346177902
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Eventmanagement, Scrum, Projektmanagement, agile, agile methoden, veranstaltungsmanagement, event, veranstaltung
Arbeit zitieren
Gerrit Zinnhobler (Autor:in), 2015, Scrum im Eventmanagement. Die Eignung agiler Methoden im Veranstaltungsmanagement, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/704014

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Scrum im Eventmanagement. Die Eignung agiler Methoden im Veranstaltungsmanagement



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden