Technische Optionen und Zukunftsmöglichkeiten der Solarthermie


Hausarbeit, 2001

10 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Solarthermische Zugewinne
2.1 Fördergesetze
2.2 Technische Optionen
2.3 Einflussparameter
2.4 Zukunftsmöglichkeiten

3. Zusammenfassung

4. Quellennachweis

1. Einleitung:

Leider war es mir nicht möglich das Experiment zur Photovoltanik während der Vorlesung durchzuführen. Aus diesem Grund ist es mir daher auch nicht möglich eine entsprechende Hausarbeit zu der Anordnung, Verlauf und Ergebnis zu erstellen.

Daher möchte ich die Gelegenheit nutzen eine Problematik aus meinem Arbeitsfeld zu erklären.

Als Bauingenieur werden die Aufgaben zusehends komplexer und zunehmend mehr an den ökonomisch / politischen Rahmen geknüpft.

Rückgreifende, von der Regierung getroffene, Beschlüsse treffen direkt oder indirekt

in den Arbeitsbereich des Ingenieurs.

So war vor Jahren die Nutzung der Windenergie ein großes Planungspool,sind es heute innovative Umsetzung der energetischen Bilanz von Gebäuden und der damit verbundenen Reduzierung des CO2 –Ausstoßes .

Damit eröffnen sich neue Chancen für die ohnehin angeschlagene Bauwirtschaft

und für mich als Techniker

Als Beispiel dafür möchte ich die solarthermischen Zugewinne kurz erläutern.

2. SOLARTHERMISCHE ZUGEWINNE

Die Bundesregierung setzt Akzente im Bereich der CO2 Reduzierung im Gebäudebestand. Neben Photovoltanik- und Kollektortechnik bestehen weitere Nutzungsoptionen der im Frühjahr 2001 erweiterten Förderrahmen.

Schwerpunkt dieser Betrachtung sind mittelfristig umsetzbare Optionen aus solarthermischen Zugewinnen aus Zuluftelementen, welche hohen volkswirtschaftlichen Zusatznutzen versprechen und im Rahmen von Sanierungsüberlegungen geplant werden können.

2.1 FÖRDERGESETZE

Das 100.000 Dächer- Programm ist wohl das bekannteste, doch im »Nationalen Klimaschutzprogramm« sind seit dem 23. Januar 2001 neue Möglichkeiten verabschiedet worden, welche zum Beispiel über die Hausbank bei der Kreditanstalt für

Wiederaufbau (KfW) beantragt und abgerufen worden können.

In diesem Programm sind Maßnahmenpakete vorgesehen.

Das »Paket 1« umfasst die Heizungserneuerung in Kombination mit Dach- und Außenwanddämmung.

Das »Paket 2« akzentuiert anstelle der Außenwand die Kellerdeckendämmung und die Erneuerung der Fenster.

Das »Paket 3« fördert speziell die Umstellung des Heizträgers, die Erneuerung der Heizung und den Fenstertausch.

Besonders interessant ist das »Maßnahmenpaket 4 «, welches Kombinationen außerhalb der genannten drei Pakete durch individuelle Einzelmaßnahmen fördert.

Hierzu zählt zum Beispiel die dezentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung,

Erdwärmetauscher und solarthermische Maßnahmen.

Aber auch »Thermie« aus Brüssel, Förderung von Anlagen mit Demonstrationscharakter durch das Bundesumweltministerium und einzelne Länderprogramme werden innovative Ansätze mutiger Antragsteller nach Kräften unterstützen.

Noch wenig bekannt ist, dass die Förderquote je nach innovativer Qualität des Sanierungsansatzes bis zu 100 % ansteigt und bis zu 250 € je m² Wohnfläche fördert.

Auch die Tatsache der Kumulationsfähigkeit mit Länder/Europrogrammen ist noch intensiver zu verankern.

[...]

Ende der Leseprobe aus 10 Seiten

Details

Titel
Technische Optionen und Zukunftsmöglichkeiten der Solarthermie
Hochschule
Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg  (7. Semester)
Veranstaltung
Technik
Note
1,3
Autor
Jahr
2001
Seiten
10
Katalognummer
V8105
ISBN (eBook)
9783638151764
Dateigröße
489 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Solarthermie, Technik
Arbeit zitieren
Gunnar Salomon (Autor), 2001, Technische Optionen und Zukunftsmöglichkeiten der Solarthermie, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/8105

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Technische Optionen und Zukunftsmöglichkeiten der Solarthermie



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden