Kontoeröffnung für einen Auszubildenden mit Hilfe des Neukundenbogens (Unterweisung Bankkaufmann / -kauffrau)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2007

10 Seiten, Note: 91%


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

I. Vorbemerkung
(1) Adressatenanalyse
(2) Einordnung des Themas
(3) Sachanalyse
(4) Lernort und Lerndauer
(5) Lernzielangaben
(6) Methoden
a) Methodenwahl (modifizierte Vier-Stufen-Methode)
b) Abgrenzung zu anderen Methoden
(7) Medien und Hilfsmittel

II. Verlaufsplan der modifizierten Vier-Stufen-Methode
(1) Vorbereiten
(2) Vormachen und gleichzeitiges Nachmachen
(3) Erfolgskontrolle und Üben

III. Notwendiges Material

I. Vorbemerkung

(1) Adressatenanalyse

Bei dem Adressaten handelt es sich um einen 18-jährigen Auszubildenden zum Beruf des Bankkaufmanns. Nach dem Realschulabschluss (Fachoberschulreife) hat er die Höhere Handelsschule mit dem Fachabitur (Fachhochschulreife) abgeschlossen.

Seit einer Woche hat er die Ausbildung bei der X.-Bank im Personal Banking begonnen. Die Probezeit endet in 3 Monaten und die Ausbildung dauert noch weitere 21 Monate. Die Ausbildungszeit wurde aufgrund der Vorbildung auf 2 Jahre verkürzt.

Der Auszubildende ist aufgeschlossen, intelligent und überaus lernwillig. In der vergangenen Woche der Ausbildung hat er sich durch hohes Engagement hervorgehoben. Außerdem ist er in der Lage neue Dinge schnell zu begreifen und in die Praxis umzusetzen.

Übertragene Aufgaben erledigte er bisher zur vollsten Zufriedenheit.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kunden ist stets vorbildlich. Über Leistungen in der Berufsschule können bisher noch keine Angaben gemacht werden, da der Blockunterricht erst im nächsten Monat beginnt.

Erste Erfahrungen hat der Auszubildende bereits in den Bereichen des Kundenservice und der Beratungsgespräche durch gemeinsame Kundengespräche mit Kollegen gesammelt.

Eigene Kundengespräche konnte der Auszubildende noch nicht durchführen, da es ihm noch an den Kenntnissen zum Kontoeröffnungsformular mangelt.

Außerdem wurde für den Auszubildenden noch kein eigenes Gehaltskonto durch die Mitarbeiterfiliale eröffnet, weshalb er jetzt einen Neukundenbogen geschickt bekommen hat.

(2) Einordnung des Themas

Zur Berufsausbildung des Bankkaufmanns gehört gemäß der Verordnung über die Berufsausbildung zum Bankkaufmann unter anderem auch laut § 3 Nr. 3.1 „Konten für Kunden eröffnen…“.

In diesem Aufgabengebiet ist dem Auszubildenden die Eröffnung eines Girokontos für Kunden und den dafür im Hause der X.-Bank benötigten Neukundenbogen vorzustellen und zu erklären, so dass der Auszubildende sich nach kurzer Zeit in die Lage versetzt fühlt, Konten selbstständig zu eröffnen. Außerdem wird damit die Eröffnung des Girokontos für den Auszubildenden verbunden.

Eine vorangegangene Unterweisung ist noch nicht durchgeführt worden, da der Auszubildende grade noch am Anfang seiner Ausbildung steht und die Kontoeröffnung als Anfangsbaustein seiner fachlichen Ausbildung in unserem Hause gedacht ist.

Der Gegenstand der folgenden Unterweisung ist die Erläuterung des Neukundenbogens der X.-Bank Privat- & Geschäftskunden AG. Dem Auszubildenden sollen die Faltmöglichkeit des Bogens, die „Muss-Felder“ und allgemeinen Informationen erklärt werden, die er im Anschluss selber in Form seiner eigenen Kontoeröffnung umsetzen soll.

Durch diesen einfachen und auch notwendigen Vorgang wird dem Auszubildenden die eventuelle Komplexität einer Kontoeröffnung verdeutlicht.

Hat der Auszubildende das Lernziel erreicht und kann selbstständig Girokonten eröffnen, werden ihm in der nächsten Unterweisung das Thema vermögenswirksame Leistungen und staatliche Förderung im Zusammenhang mit Bausparverträgen und Wertpapiersparverträgen erläutert und seine eigenen vermögenswirksamen Leistungen nach seinen Bedürfnissen und Wünschen angelegt.

[...]

Ende der Leseprobe aus 10 Seiten

Details

Titel
Kontoeröffnung für einen Auszubildenden mit Hilfe des Neukundenbogens (Unterweisung Bankkaufmann / -kauffrau)
Veranstaltung
Ausbildereignungsprüfung
Note
91%
Autor
Jahr
2007
Seiten
10
Katalognummer
V86255
ISBN (eBook)
9783638033664
ISBN (Buch)
9783638931861
Dateigröße
589 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Kontoeröffnung, Auszubildenden, Hilfe, Neukundenbogens, Bankkaufmann, Ausbildereignungsprüfung
Arbeit zitieren
Sebastian Hallmann (Autor:in), 2007, Kontoeröffnung für einen Auszubildenden mit Hilfe des Neukundenbogens (Unterweisung Bankkaufmann / -kauffrau), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/86255

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Kontoeröffnung für einen Auszubildenden mit Hilfe des Neukundenbogens (Unterweisung Bankkaufmann / -kauffrau)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden