Strafverfolgung durch Telekommunikationsüberwachung. Die Einführung der Online-Durchsuchung nach § 100b StPO

Kritische Auseinandersetzung


Seminararbeit, 2019

16 Seiten, Note: 14 P


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

A. Einleitung

B. Hauptteil
I. Gesetzgebung im Eilverfahren
II. Vorherige Alternativen zur Beweisermittlung
1. Sicherstellung und Beschlagnahme §94 StPO sowie Durchsicht §110 StPO
2. TKÜ und akustische Wohnraumüberwachung
3. Mehrwert des §100b StPO
III. Legitimation durch die Präventionsvorschrift §20k BKAG
IV. Tatbestandliche Aspekte
1. Reichweite der Maßnahme
2. Materiell-rechtliche Voraussetzungen
a) Tatverdacht
b) Erheblichkeit im Einzelfall
c) Subsidiaritätsgrundsatz
d) Anlasstatenkatalog
e) Verhältnismäßigkeit
3. Betroffene Personen
4. Technische Details und Schutzvorkehrungen
5. Kernbereichsschutz und Protokollierungsvorschriften
6. Zusammenfassung
V. Grundrechtliche Aspekte
VI. Praxistauglichkeit- und Anwendung
VII. Interessenkollision des Staates
VIII. Verbesserungsvorschlag

C. Schluss

Ende der Leseprobe aus 16 Seiten

Details

Titel
Strafverfolgung durch Telekommunikationsüberwachung. Die Einführung der Online-Durchsuchung nach § 100b StPO
Untertitel
Kritische Auseinandersetzung
Hochschule
Universität Augsburg
Veranstaltung
Pro-Seminar Einführung in das Strafprozessrecht
Note
14 P
Autor
Jahr
2019
Seiten
16
Katalognummer
V899546
ISBN (eBook)
9783346186751
ISBN (Buch)
9783346186768
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Strafprozessrecht, Online-Durchsuchung, 100b StPO
Arbeit zitieren
Sabrina Niederöcker (Autor:in), 2019, Strafverfolgung durch Telekommunikationsüberwachung. Die Einführung der Online-Durchsuchung nach § 100b StPO, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/899546

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Strafverfolgung durch Telekommunikationsüberwachung. Die Einführung der Online-Durchsuchung nach § 100b StPO



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden