Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Fernsehsender im Vergleich


Hausarbeit, 2019

26 Seiten


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Berichterstattung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks (im Folgenden ÖRR genannt) am Beispiel des Westdeutschen Rundfunks sowie der Berichterstattung von privatrechtlichen Fernsehsendern am Beispiel des RTL. Mein Studium in der Praxis habe ich acht Wochen bei der Sportschau in Köln sowie von Januar bis März bei der RTL West GmbH absolviert. Ich habe mich für diese beiden Unternehmen entschieden, um die Unterschiede zwischen dem ÖRR sowie den Privatsendern kennenzulernen.

Ich konzentriere mich bei meiner Arbeit vor allem auf die Nachrichtensendungen RTL West, WDR aktuell und die WDR Aktuelle Stunde. Es soll herausgefunden werden, inwiefern sich die Nachrichtenformate vom Inhalt und Aufbau her unterscheiden und ob ein allgemeiner Unterschied zwischen der öffentlich-rechtlichen und der privaten Berichterstattung vorhanden ist. Hierzu werden innerhalb einer Woche Sendeprotokolle über die Aktuelle Stunde und das Regionalmagazin RTL West geführt. Die Hypothese zu Beginn dieser Arbeit lautet: ÖRR und Privatsender unterscheiden sich sehr in Aufbau und Gestaltung ihrer Sendungen.

Details

Titel
Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Fernsehsender im Vergleich
Autor
Jahr
2019
Seiten
26
Katalognummer
V906941
ISBN (eBook)
9783346202598
ISBN (Buch)
9783346202604
Sprache
Deutsch
Schlagworte
berichterstattung, fernsehsender, vergleich, RTL, WDR, Privatsender, ÖRR, Hörfunk, Fernsehen
Arbeit zitieren
Philipp Lorenz (Autor), 2019, Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Fernsehsender im Vergleich, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/906941

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Fernsehsender im Vergleich



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden