Herrschaftslegitimation und Religion unter Wu Zetian. Assoziation mit buddhistischen Gottheiten mithilfe von "chenyu" und "furui"


Bachelorarbeit, 2017

41 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Gliederung

Abkürzungsregister

Einleitung

Überblick zum Forschungsstand

1. Kurzbiografie

2. Wus Strategie: Instrumentalisierung von Religion und Symbolik

3. Assoziation mit buddhistischen Gottheiten mithilfe von chenyu und furui als Mittel der Herrschaftslegitimation
3.1. Wu als weibliche Bodhisattva Zengzhang
3.1.1. Inhaltsanalyse des Commentary
3.1.2. Urheber und Motivation
Diskussion
3.2. Wu als männlicher Bodhisattva Jin Yueguang in weiblichem Körper
3.2.1. Analyse des hinzugefügten Teils im Baoyujing
3.2.2. Urheber und Motivation
Diskussion
3.3. Wu als zukünftiger Buddha Maitreya
3.3.1. Analyse der im Commentary zitierten Passagen aus dem Zhengmingjing
3.3.2. Urheber und Motivation der Assoziation mit Maitreya
Diskussion

Konklusion

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 41 Seiten

Details

Titel
Herrschaftslegitimation und Religion unter Wu Zetian. Assoziation mit buddhistischen Gottheiten mithilfe von "chenyu" und "furui"
Hochschule
Universität Trier  (Sinologie)
Veranstaltung
Bachelorarbeit
Note
1,7
Autor
Jahr
2017
Seiten
41
Katalognummer
V913589
ISBN (eBook)
9783346230768
ISBN (Buch)
9783346230775
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Wu Zetian, chengyu, furui, Herrschaftslegitimation, Religion, Chinesische Kaiserin
Arbeit zitieren
Julia Hirt (Autor:in), 2017, Herrschaftslegitimation und Religion unter Wu Zetian. Assoziation mit buddhistischen Gottheiten mithilfe von "chenyu" und "furui", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/913589

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Herrschaftslegitimation und Religion unter Wu Zetian. Assoziation mit buddhistischen Gottheiten mithilfe von "chenyu" und "furui"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden