Der Struwwelpeter. Inwiefern korrespondieren Text und Bild in „Die Geschichte vom Daumenlutscher“ von Dr. Heinrich Hoffmann?


Hausarbeit, 2018

12 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis:

1. Einleitung

2. Die islamische Rechtsordnung

3. Ehe- und Familiengesetze
3.1. Die Ehe
3.2 Gehorsam und Züchtigung
3.3 Die Eheauflösung

4. Resümee

5. Literaturverzeichnis

6. Eidesstattliche Erklärung

1. Einleitung

Beinahe jedes Kind ist mit dem „Struwwelpeter“ von Heinrich Hoffmann untersuchen, inwiefern sich die Abbildungen mit dem Text decken und das Ergebnis im Resümee darstellen.

2. Die islamische Rechtsordnung

Heinrich Hoffmann wurde am 13. Juni in Frankfurt am Main geboren. Von 1829-1832 studierte er Medizin an der Universität Heidelberg, 1832-1833 begann er ein mit Drohungen und Bestrafungen beikommt. Daher sind beispielweise die Folgen des Ungehorsams beim Daumenlutscher falsch und grausam.1

3. Ehe- und Familiengesetze

„Die Geschichte vom Daumenlutscher“ ist kontrovers diskutiert und oft umstritten. Viele Kinder nuckeln am Daumen von Geburt an. Eine große Schnullerindustrie

3.1 Die Ehe

Die Geschichte handelt von einem daumenlutschenden Kind namens Konrad. Zu Beginn der Geschichte wird Konrad von seiner Mutter ermahnt, „ordentlich und.

3.2 Gehorsam und Züchtigung

In den folgenden Analysen beziehe ich mich ausschließlich auf die Ausgabe 1991.

Die Geschichte ist in vier Abschnitte eingeteilt. Der erste Abschnitt umfasst zehn unklar.

3.3 Die Eheauflösung

Insgesamt umrahmen vier bühnenbildhafte Abbildungen die Geschichte. Das erste Bild zeigt den Kontakt zwischen Konrad und seiner Mutter. Beide sind dem Vereinsamung des Kindes.

4. Resümee

Die Analyse zeigt deutlich, dass es Übereinstimmungen von Text und Bild gibt. Dennoch werden einige wichtige Dinge in Form von Symbolen (die Sonne, die

7. Literaturverzeichnis

Andreas Flitner (2009): Konrad, sprach die Frau Mama … Über Erziehung und Nicht-Erziehung. Berlin.

Dr. Heinrich Hoffmann (1991): Der Struwwelpeter. Remseck/Stuttgart.

G.H. Herzog, Marion Herzog-Hoinkis, Helmut Siefert (Hrsg.) (1995): Heinrich Hoffmann. Leben und Werk in Texten und Bildern. Frankfurt am Main und Leipzig.

8. Eidesstattliche Erklärung

Hiermit versichere ich, Julia Kobán, die Modulprüfung für das Aufbaumodul „religionswissenschaftliche Kernkompetenzen“ für LER im Sommersemester 2018 selbstständig und nur mit den angegebenen Quellen und Hilfsmitteln (z.B. Nachschlagewerke oder Internet) ohne Hilfe Dritter angefertigt zu haben. Alle Stellen der Arbeit, die ich aus den Quellen und Hilfsmitteln dem Wortlaut oder dem Sinne nach entnommen habe, sind kenntlich gemacht und im Literaturverzeichnis aufgeführt. Weiterhin versichere ich, dass weder ich noch andere diese Arbeit weder in der vorliegenden noch in einer mehr oder weniger abgewandelten Form als Leistungsnachweise in einer anderen Veranstaltung bereits verwendet haben oder noch verwenden werden.

Die Richtlinie zur Sicherung guter und wissenschaftlicher Praxis für Studierende an der Universität Potsdam (Plagiatsrichtlinie) vom 20. Oktober 2010 ist mir bekannt.

Es handelt sich bei dieser Arbeit um den ersten Versuch.

[...]


1 Ebd., S. 12.

Ende der Leseprobe aus 12 Seiten

Details

Titel
Der Struwwelpeter. Inwiefern korrespondieren Text und Bild in „Die Geschichte vom Daumenlutscher“ von Dr. Heinrich Hoffmann?
Hochschule
Universität Potsdam  (Institut für Germanistik)
Veranstaltung
Die Kinder- und Jugendsprache der DDR
Note
2,0
Autor
Jahr
2018
Seiten
12
Katalognummer
V914832
ISBN (eBook)
9783346254702
ISBN (Buch)
9783346254719
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Struwwelpeter Daumenlutscher Heinrich Hoffmann
Arbeit zitieren
Julia Kobán (Autor), 2018, Der Struwwelpeter. Inwiefern korrespondieren Text und Bild in „Die Geschichte vom Daumenlutscher“ von Dr. Heinrich Hoffmann?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/914832

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Der Struwwelpeter. Inwiefern korrespondieren Text und Bild in „Die Geschichte vom Daumenlutscher“ von Dr. Heinrich Hoffmann?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden