Weisheiten und Torheiten über das Alter


Fachbuch, 2001

116 Seiten

Doris Probst (Hrsg.) (Autor)


Leseprobe

Vorwort

Weisheiten und Torheitenüber das Alter

Mit zwiespältigen Gefühlen sehen viele Menschen dem Alter entgegen. Einerseits erhoffen sie sich da- von, endlich ihr Leben ohne Arbeit und Sorgen ge- nießen zu können, andererseits befürchten sie das Nachlassen ihrer Leistungskraft, das Schwinden ih- rer Schönheit, schwere Krankheiten und das Ende aller Hoffnungen.

Auch die in diesem Buch veröffentlichten Aphoris- men über das Alter kommen zu sehr unterschiedli- chen Beurteilungen. So sagt zum Beispiel ein deut- sches Sprichwort: „Alter wünscht jedermann, und so es kommt, hasst man’s“. Andererseits verspricht Leo N. Tolstoi: „Alter ist Freiheit, Vernunft, Klar- heit, Liebe“.

Doris Probst

A

Alles nimmt uns das Alter, sogar den Verstand.

Virgil

Alt bist du dann,

wenn deine Ärzte jünger sind als du.

Gerhard Kocher

Alt fühlt man sich nur dann, wenn man Dinge bereut, die man falsch gemacht hat.

Sophia Loren

Alt ist man dann,

wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.

John Knittel

Alt ist man dann,

wenn man nicht mehr gern in einen Spiegel schaut und sich ungern fotografiieren lässt.

Ernst Probst

Alt ist man dann, wenn man nicht mehr zusammen mit seinen Zähnen schläft.

Enzo Petrucci

Alt werden heißt sehend werden.

Marie von Ebner-Eschenbach

Alt werden, das ist Gottes Kunst; jung bleiben, das ist Lebenskunst.

Deutsches Sprichwort

Alt werden ist natürlich kein reines Vergnügen. Aber denken Sie an die einzig mögliche Alternative!

Robert Lembke

Alt zu werden unter jugendlichen Völkern, scheint mir eine Lust, doch alt zu werden da, wo alles alt ist, scheint mir schlimmer denn alles.

Friedrich H ö lderlin

Alt wird man wohl, wer aber klug?

Johann Wolfgang von Goethe

Alte haben gewöhnlich vergessen, dass sie jung gewesen sind, oder sie vergessen, dass sie alt sind, und Junge begreifen nie, dass sie alt werden können.

Kurt Tucholsky

Alte Marksteine soll man nicht verrücken.

Deutsches Sprichwort

Alter ist Freiheit, Vernunft, Klarheit, Liebe.

Leo N. Tolstoi

Alter ist immer noch das einzige Mittel, das man entdeckt hat, um lange leben zu können.

Jos é Ortega y Gasset

Alter ist weder Auszeichnung noch Schande.

Gunter Preu ß

Alter macht zwar immer weiß, aber nicht immer weise.

Deutsches Sprichwort

Alter schadet der Torheit nicht, Jugend schadet der Weisheit nicht.

Deutsches Sprichwort

Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe vor dem Altern.

Coco Chanel

Alter schützt vor Torheit nicht. Deutsches Sprichwort

Alter schützt vor Torheit nicht: Mit diesem Wort macht man sich immer über das Alter lustig und bedenkt nicht, dass gerade die Fähigkeit, noch Torheiten begehen zu können, ein Trost und eine Quelle des Glücks für die Alten ist.

Jakob Bo ß hart

Alter soll Befähigung bedeuten, nicht Beschränkung.

Malcolm Stevenson Forbes

Alter spielt sich im Kopf ab, nicht auf der Geburtsurkunde.

Martina Navratilova

Alter wünscht jedermann, und so es kommt, hasst man’s.

Deutsches Sprichwort

Ältere Leute sollten sich geistig jung halten: täglich zwei bis drei Sätze aus der Zeitung auswendig lernen.

Inge Meysel

Ältere Menschen glauben gern an sich selbst.

August Strindberg

Altern heißt,

Illusionen durch Vorurteile ersetzen.

Gerhard Kocher

Altern heißt, sich in zunehmendem Maße überflüssig machen.

Hellmut Walters

Altern heißt, sich über sich selbst klar werden.

Simone de Beauvoir

Altern ist eine unausweichlich physiologische Veränderung des Organismus mit fortschreitendem Verlust der Anpassungsfähigkeit.

Georg Christoph Lichtenberg

Armut im Alter ist ein großes Unglück. Ist diese gebannt und die Gesundheit geblieben, so kann das Alter ein sehr erträglicher Teil des Lebens sein.

Arthur Schopenhauer

Armut und Alter, das sind zwei schwere Bürden, es wär an einer genug.

Deutsches Sprichwort

Auch das, was man das hohe Alter nennt, ist nur eine Spanne sehr weniger Jahre.

Lucius Annaeus Seneca

Auch ein alter Büffel hat schöne Hörner.

Chinesisches Sprichwort

Auch in Frauen bewahrt das Alter vieles, was man in ihrer Jugend vergeblich suchen würde.

Wilhelm von Humboldt

Auch wenn ein alter Traber an der Krippe steht, möchte er noch tausend Li galoppieren.

Chinesisches Sprichwort

Auf den Winter folgt ein Sommer, aber alte Leute werden nie wieder jung.

Deutsches Sprichwort

B

Bei beiden Geschlechtern ist das Schicksal des hohen Alters davon abhängig, wie man seine Jugend angewandt hat; das bewahrheitet sich vor allem bei den Frauen ..., mit zwanzig Jahren schmeichelt man ihr, wenn sie vierzig ist, kümmert sich kein Mensch mehr um sie.

Stendhal

Besser jung, gesund und arm als alt, krank und reich.

Ernst Probst

Besser ist’s, man hat in der Jugend zu kämpfen als im Alter.

Gottfried Keller

Bist du alt, gehorche deinen Kindern!

Sprichwort aus Japan

D

Das Alter, das den Menschen der Lächerlichkeit aussetzt, nimmt ihm zugleich auch das Gefühl für diese Lächerlichkeit. Sully Prudhomme Das Alter gräbt uns mehr Falten in den Geist als in das Gesicht.

Michel Eyquem de Montaigne

Das Alter

hat auch gesundheitliche Vorteile: Zum Beispiel verschüttet man ziemlich viel von dem Alkohol, den man trinken möchte.

Andr é Gide

Das Alter hat keinen Schmuck außer der Tugend.

Jacques Annyot

Das Alter ist die Hölle der Frauen.

Fran ç ois de La Rochefoucauld

Das Alter ist ein Tyrann, der alle Freuden der Jugend bei Todesstrafe verbietet.

Fran ç ois de La Rochefoucauld

Das Alter ist eine Krankheit, daran man sterben muss.

Deutsches Sprichwort

Das Alter ist nicht trübe, weil darin unsere Freuden, sondern weil unsere Hoffnungen aufhören.

Jean Paul

Das Alter ist nur eine zweite Kindheit.

Aristophanes

Das Alter ist ein Schiffbruch.

Charles de Gaulle

Das Alter lässt sich leichter ertragen, wenn man den Faltenwurf im Gesicht als künstlerische Drapierung betrachtet.

Vivien Leigh

Das Alter macht nicht freundlicher, nur geneigter.

Elazar Benyoetz

Das Alter macht uns leichtsinniger und vernünftiger.

Fran ç ois de La Rochefoucauld

Das Alter nimmt dir nichts, was es dir nicht erstattet.

Friedrich Rückert

Das Alter raubt dem geistreichen Menschen nur die für die Weisheit zwecklosen Eigenschaften.

Joseph Joubert

Das Alter soll man ehren, der Jugend soll man wehren.

Deutsches Sprichwort

Das Alter umgibt einen wie ein Panzerschrank.

Hermann Kesten

Das Alter verklärt oder versteinert.

Marie von Ebner-Eschenbach

Das Alter wägt und misst es, Die Jugend spricht: So ist es.

August Graf von Platen

Das Altern ist eine heimtückische Krankheit, die sich ganz von selbst und unbemerkt einschleicht.

Michel Eyquem de Montaigne

Das beste Altersheim ist die Familie.

Heinrich Lübke

Das Greisenalter, das alle zu erreichen wünschen, klagen alle an, wenn sie es erreicht haben.

Marcus Tullius Cicero

Das Gute an der Senilität ist, dass sie einen selbst hindert, sie zu bemerken.

Alfred Polgar

Das ist der Vorteil im Alter: dass man alles weglassen, dass man sich so sehr in einen anderen Menschen hineinversetzen kann, dass es keiner besonderen Anstrengung zur Charakterisierung mehr bedarf.

Heinz Rühmann

Das Leben kann und soll im Alter immer schöner und großartiger werden, leichter aber wird es nicht.

Carl Hilty

Das Menschenleben hat seine Gesetze, man muss sich ihnen mit freundlichem Gesicht fügen: Es ist uns bestimmt, zu altern und manchmal schwach oder krank zu werden und zwar aller Ärztekunst zum Trotz.

Michel Eyquem de Montaigne

Das reife Alter ist aller Freuden des blühenden Jugendalters fähig und das hohe Alter aller Freuden der Kindheit.

Joseph Joubert

[...]

Ende der Leseprobe aus 116 Seiten

Details

Titel
Weisheiten und Torheiten über das Alter
Autor
Jahr
2001
Seiten
116
Katalognummer
V91755
ISBN (eBook)
9783638073431
ISBN (Buch)
9783638957458
Dateigröße
586 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Weisheiten, Torheiten, Alter
Arbeit zitieren
Doris Probst (Hrsg.) (Autor), 2001, Weisheiten und Torheiten über das Alter, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/91755

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Weisheiten und Torheiten über das Alter



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden