Digitale Öffentlichkeit. Online Partizipation, Information und Diskurs


Essay, 2020

7 Seiten, Note: 2,0

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Aus- und Wechselwirkungen des Internets mit der Öffentlichkeit werden heutzutage intensiv erforscht. Doch wie sieht es aus, wenn angenommen wird, dass das Internet eine eigene Öffentlichkeit herausbildet? Welche Rolle spielen dabei Informationsvermittlung, Politik und Diskussion? Aufgrund dieser Fragen wurde die These aufgestellt, dass diese zweite Form der Öffentlichkeit bereits existiert.

Zudem wirft sie neue Fragen auf: Was hat Online-Partizipation mit der gesellschaftlichen Öffentlichkeit zu tun, gibt es Wechselwirkungen und wenn ja, welche? Was ist in diesem Zusammenhang überhaupt unter Partizipation und Öffentlichkeit zu verstehen? Um diese Fragen zu klären, bedarf es vorerst einer Definition der wichtigsten Begriffe. Diese führt schließlich zur Kernfrage, ob online und offline dieselbe Art der Öffentlichkeit stattfindet und was diese beiden Arten unterscheidet.

Warum haben wir nun eine neue Art der Öffentlichkeit in Folge des Internets? Information wird heutzutage über viele Kanäle vermittelt, Diskurs findet hingegen vor allem online statt, da Printmedien, Radio und Fernsehen vor allem Produzenten von Nachrichten sind und weniger der Hörer, Zuschauer beziehungsweise Leser eingebunden wird. All diese Definitionen und Merkmale der aktuellen Öffentlichkeit lassen erahnen, dass sich ihr Begriff in den letzten Jahren stark gewandelt hat. Es ist ein neuer Begriff der Öffentlichkeit entstanden, der vor allem mit Partizipation verknüpft ist. Diese Art der Partizipation findet in einem großen Rahmen online statt. Welche Zusammenhänge ergeben sich daraus mit der nicht-digitalen Öffentlichkeit, der Gesellschaft?

Details

Titel
Digitale Öffentlichkeit. Online Partizipation, Information und Diskurs
Hochschule
Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Note
2,0
Jahr
2020
Seiten
7
Katalognummer
V918994
ISBN (eBook)
9783346276667
Sprache
Deutsch
Schlagworte
digitale, öffentlichkeit, online, partizipation, information, diskurs
Arbeit zitieren
Anonym, 2020, Digitale Öffentlichkeit. Online Partizipation, Information und Diskurs, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/918994

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Digitale Öffentlichkeit. Online Partizipation, Information und Diskurs



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden