Sebald der 13. Apostel? Der Apostelzyklus in St. Sebald in Nürnberg


Hausarbeit, 2012

23 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die ehemals katholische, heute evangelische Pfarrkirche St. Sebald in Nürnberg ist eine der zwei großen mittelalterlichen Stadtkirchen zu beiden Seiten der Pegnitz. Gemeinsam mit dem aufstrebenden Bürgertum beginnt die Pfarrei hier in der ersten Hälfte des 14. Jhd. umfangreiche, repräsentative Umbauarbeiten, die Ausdruck von Emanzipation, Großmut und Selbstbewusstsein sein sollen. Sie gerät dabei in einen baugeschichtlichen Dialog mit der St. Lorenz Kirche auf der anderen Seite der Pegnitz, rezipiert die bedeutsamen Dome ihrer Zeit und erarbeitet sich innerhalb verhältnismäßig kurzer Zeit einen Übergang von der romanischen Formensprache zur Integration hochgotischer Elemente. In dieser Hausarbeit soll der Frage nachgegangen werden, warum der heilige Sebald in der gleichnamigen Nürnberger Kirche, innerhalb des sich darin befindlichen Apostelzyklus, den Platz eines Apostels eingenommen hat. Es soll versucht werden, einige historische Hintergründe zu beleuchten um so eine These aufstellen zu können, die vielleicht eine Antwort bereithält.

Details

Titel
Sebald der 13. Apostel? Der Apostelzyklus in St. Sebald in Nürnberg
Hochschule
Universität Duisburg-Essen  (Kunstgeschichte)
Veranstaltung
Nürnbergs Kirchen
Note
1,3
Autor
Jahr
2012
Seiten
23
Katalognummer
V936713
ISBN (eBook)
9783346274946
Sprache
Deutsch
Schlagworte
St. Sebald, Sebald, Nürnberg, Apostel, 13, Apostelzyklus
Arbeit zitieren
Mag. Art. Julian Simmer (Autor), 2012, Sebald der 13. Apostel? Der Apostelzyklus in St. Sebald in Nürnberg, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/936713

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Sebald der 13. Apostel? Der Apostelzyklus in St. Sebald in Nürnberg



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden