Change Management im Controlling. Der Wegbereiter für Digitalisierungsprozesse


Masterarbeit, 2020

73 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Ziel dieser Arbeit ist es, die bekanntesten theoretischen Konzepte zum Thema Change Management darzulegen und mit der Vorgehensweise in der Praxis zu vergleichen. Für den Einblick in die Unternehmenspraxis werden qualitative Leitfadeninterviews mit Experten aus dem Controlling geführt, die bereits Erfahrungen mit Digitalisierungsprozessen sammeln konnten.

Der digitale Wandel birgt hohe Herausforderungen, da er alle Unternehmen nachhaltig und tiefgreifend verändert. Auch das Controlling als wesentliche Unterstützungsfunktion für eine wirksame Unternehmensführung muss sich mit den Veränderungen durch die Digitalisierung auseinandersetzen und ist selbst von einem weitreichenden Veränderungsprozess betroffen.

Die Veränderungen treffen letztendlich die Menschen, die hinter einem Unternehmen bzw. hinter der Controlling-Abteilung stehen. Im Idealfall wären sie allem Neuen gegenüber aufgeschlossen, lernfreudig und flexibel. Jedoch zeigen Menschen in der Realität eher eine Abwehrhaltung gegenüber Neuem. Sie wollen das Bisherige beibehalten und streben nach Sicherheit. Dies führt dazu, dass der Faktor Mensch zu einem großen Risikofaktor für digitale Veränderungsprozesse im Controlling werden kann. Laut einer qualitativen Befragung Für eine erfolgreiche Umsetzung eines Veränderungsvorhabens bedarf es der Bereitschaft der Mitarbeiter, sich zu wandeln.

Veränderungsprozesse im Zuge der Digitalisierung bedürfen einer guten Planung und professionellen Begleitung, damit der Wandel im Controlling erfolgreich umgesetzt werden kann und Unternehmen auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben. Hier stellt sich zurecht die Frage, wie sich ein professionelles Vorgehen definiert, damit Widerstände vermindert und eine Veränderung nachhaltig umgesetzt werden kann. In der Theorie gibt es hierzu Konzepte, die ein nachhaltiges Gelingen von Veränderungsprozessen zum Ziel haben.

Details

Titel
Change Management im Controlling. Der Wegbereiter für Digitalisierungsprozesse
Hochschule
Universität Augsburg  (Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Controlling)
Note
1,3
Autor
Jahr
2020
Seiten
73
Katalognummer
V937246
ISBN (eBook)
9783346263698
ISBN (Buch)
9783346263704
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Digitalisierung, Controlling, Change Management, Veränderungsmanagement, Digitale Transformation, Veränderung
Arbeit zitieren
Caroline Mezger (Autor:in), 2020, Change Management im Controlling. Der Wegbereiter für Digitalisierungsprozesse, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/937246

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Change Management im Controlling. Der Wegbereiter für Digitalisierungsprozesse



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden