Wissenschaftliches Arbeiten. Forschungsmethoden und Denkschulen

Eine kurze Darstellung


Hausarbeit, 2020

14 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


I. Inhaltverzeichnis

I. Inhaltverzeichnis

II Abkürzungsverzeichnis

1 Einleitung

2 Annäherung an den Begriff der Wissenschaft
2.1 Geschichtlicher Überblick
2.2 Überblick der Wissenschaftsdisziplinen

3 Forschungsmethoden
3.1 Quantitative und Qualitative Methoden
3.2 Induktion und Deduktion
3.3 Falsifikation und Paradigma

4 Denkschulen
4.1 Karl Popper und der kritische Rationalismus
4.2 Max Weber und die Werturteilsfreiheit
4.3 Positivismusstreit und die kritische Theorie der Frankfurter Schule

5 Fazit

III.Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 14 Seiten

Details

Titel
Wissenschaftliches Arbeiten. Forschungsmethoden und Denkschulen
Untertitel
Eine kurze Darstellung
Hochschule
IU Internationale Hochschule
Note
2,0
Autor
Jahr
2020
Seiten
14
Katalognummer
V954137
ISBN (eBook)
9783346293718
ISBN (Buch)
9783346293725
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Deduktion, Induktion, Wertfreiheit, Paradigmen, Denkschulen, Wissenschaftsstreit, Quellen der Wissenschaft, Abduktion, Sokrates, Max Weber, Frankfurter Schule, Positivismusstreit, Falsifikation, Quantitative und Qualitative Methoden, Karl Popper, Werturteilsfreiheit, Aristoteles
Arbeit zitieren
Daniel Benmoussa - Mahi (Autor:in), 2020, Wissenschaftliches Arbeiten. Forschungsmethoden und Denkschulen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/954137

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Wissenschaftliches Arbeiten. Forschungsmethoden und Denkschulen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden