Systematik und Prinzipien des Sozialdatenschutzes


Hausarbeit, 2020

29 Seiten


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1.0) Definition des Sozialgeheimnisses

2.0) Die Definition sozialer Daten

3.0) Bedeutung des Datenschutzes im Allgemeinen

4.0) Systematik und Prinzipien des Sozialdatenschutzes SGB X Kapitel 2

5.0) Rechtliche Bestimmungen zur Übermittlung und Offenbarung von Sozialdaten

6.0) Die Verarbeitung personenbezogener Daten nach der EU-DSGVO

7.0) Kritische Stellungnahme zum Schutz seiner persönlichen Daten

8.0) Quellen

Ende der Leseprobe aus 29 Seiten

Details

Titel
Systematik und Prinzipien des Sozialdatenschutzes
Hochschule
SRH Hochschule Riedlingen
Autor
Jahr
2020
Seiten
29
Katalognummer
V975888
ISBN (eBook)
9783346320742
ISBN (Buch)
9783346320759
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Sozialgeheimnis, Sozialdaten, Datenschutz, Sozialdatenschutz SGB X, Schutz personenbezogener Daten, globale Akteure, der Staat und Datenschutz, Konzerne und Datendiebstahl, Industriespionage, EU-DSGVO, Big Data, Nachrichtentechnik
Arbeit zitieren
Martin Kleefeldt (Autor:in), 2020, Systematik und Prinzipien des Sozialdatenschutzes, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/975888

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Systematik und Prinzipien des Sozialdatenschutzes



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden