Instandhaltungsmanagement in der Industrie 4.0. Einordnung und Einführung prädiktiver Instandhaltung


Projektarbeit, 2020

46 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhalt

Kurzfassung

Abstract

1 Einleitung
1.1 Ausgangssituation
1.2 Problemstellung
1.3 Zielsetzung
1.4 Vorgehen

2 Konzeptionelle Grundlagen der Instandhaltung
2.1 Begriffsdefinition Instandhaltung
2.2 Aufgaben von Instandhaltung
2.3 Weitere Definitionen im Umfeld von Instandhaltung
2.3.1 Wartung
2.3.2 Inspektion
2.3.3 Instandsetzung
2.3.4 Verbesserung

3 Ziele und Strategien der Instandhaltung
3.1 Instandhaltungsziele
3.1.1 Sicherheit
3.1.2 Zuverlässigkeit
3.1.3 Verfügbarkeit
3.1.4 Kosten
3.2 Instandhaltungsstrategien
3.2.1 Reaktive Instandhaltung
3.2.2 Vorbeugende Instandhaltung
3.2.3 Zustandsabhängige Instandhaltung
3.2.4 Ganzheitlich produktive Instandhaltung
3.3 Instandhaltungsoptimum

4 Einordnung und Einführung prädiktiver Instandhaltung im Umfeld von Industrie
4.1 Grundlagen und Prämissen der Industrie
4.2 Elemente der Industrie
4.2.1 Internet of Things
4.2.2 Big Data
4.2.3 Künstliche Intelligenz
4.2.4 Cyber-Physisches Produktionssystem
4.2.5 Smart Factory
4.3 Prädiktive Instandhaltung
4.4 Reifegrade der Industrie
4.5 Einordnung und kritische Diskussion
4.6 Risiken bei Einführung prädiktiver Instandhaltung
4.7 Chancen bei Einführung prädiktiver Instandhaltung
4.8 Wissenstransfer

5 Fazit und Ausblick

Darstellungsverzeichnis

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 46 Seiten

Details

Titel
Instandhaltungsmanagement in der Industrie 4.0. Einordnung und Einführung prädiktiver Instandhaltung
Hochschule
Rheinische Fachhochschule Köln
Note
2,0
Autor
Jahr
2020
Seiten
46
Katalognummer
V980179
ISBN (eBook)
9783346331151
ISBN (Buch)
9783346331168
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Industrie 4.0, Instandhaltung, Predictive Maintenance, Engineering, Industrial Engineering, Informatik, Instandhaltungsmanagement
Arbeit zitieren
Niklas von Hollen (Autor:in), 2020, Instandhaltungsmanagement in der Industrie 4.0. Einordnung und Einführung prädiktiver Instandhaltung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/980179

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Instandhaltungsmanagement in der Industrie 4.0. Einordnung und Einführung prädiktiver Instandhaltung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden