Die Fluechtlingskrise 2015 aus Perspektive der Alternativen Wirtschaftstheorie

Berichte zu aktuellen, gesellschaftlichen Fragestellungen aus der Perspektive der Alternativen Wirtschaftstheorie.


Diskussionsbeitrag / Streitschrift, 2015

30 Seiten


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Arbeit dient dazu anhand der sogenannten Flüchtlingskrise des Jahres 2015 aufzuzeigen, dass sich diese und die Auswirkungen auf makroökonomische Systeme mithilfe der Alternativen Wirtschaftstheorie („AWT“) systematisch und umfassend beschreiben lassen. Als moderne makroökonomische Theorie beinhaltet die AWT eine Vielzahl von Bestandteilen, anhand derer sich die ökonomischen Auswirkungen der aktuellen Migrationswellen fassen lassen und welche weiterhin auch geeignet sind, die Migrationsmotivationen zu beleuchten. Aus der Reihe: Berichte zu aktuellen, gesellschaftlichen Fragestellungen aus der Perspektive der Alternativen Wirtschaftstheorie.

Details

Titel
Die Fluechtlingskrise 2015 aus Perspektive der Alternativen Wirtschaftstheorie
Untertitel
Berichte zu aktuellen, gesellschaftlichen Fragestellungen aus der Perspektive der Alternativen Wirtschaftstheorie.
Autoren
Jahr
2015
Seiten
30
Katalognummer
V987719
ISBN (eBook)
9783346347862
ISBN (Buch)
9783346347879
Sprache
Deutsch
Schlagworte
AWT, Makroökonomie, Flüchtlingskrise, Migration
Arbeit zitieren
Dr. Maik Ebersoll (Autor)Marianna Hanke-Ebersoll (Autor), 2015, Die Fluechtlingskrise 2015 aus Perspektive der Alternativen Wirtschaftstheorie, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/987719

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Die Fluechtlingskrise 2015 aus Perspektive der Alternativen Wirtschaftstheorie



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden