Der Absolutismus


Referat / Aufsatz (Schule), 2000
2 Seiten

Gratis online lesen

Page 1


das Militär im Vordergrund standen ? Ausgabenkürzung und

Geschichte-KA am 28.6.2000 ? Beschwerdebriefe der Bürger und Bauern ?

Forderungen:

Absolutismus: 1.) Alle drei Stände sollen je nach ihren Möglichkeiten

Steuern zahlen ?? Die Innenpolitische Probleme werden durch außenpol.

2.) Beseitigung der Zehntzahlung Erfolge überdeckt. 3.) Gleiches Gesetzt und Recht für alle ?? Der König macht die Gesetze, muss sich aber nicht daran

4.) Recht auf Eigentum halten = legibus absolutus 5.) Abschaffung von Frohndiensten ?? Absolutismus wird gerechtfertigt durch die Tatsache, dass 6.) Einziehen zum Wehrdienst nur in Notfällen, und wenn der Herrscher von Gott eingesetzt worden ist, und deshalb dann soll es alle Klassen betreffen (ohne Freikauf) auch unfehlbar ist. Reaktionen auf die Briefe: ?? Wirtschaftssystem ist der Merkantilismus: Das Ziel 1.) Abschaffung der Leibeigenschaft

image bf9543b1ef9fc35b8082698f81127c7f

?? Für den absolutistischen Herrscher sind die Generalstände

image 28ccd5d485ca1d5339b6e11c52ddfd29

?? Das Geld bekommt der König aus Kriegen, wobei er Ent-Klerus und Adel besaßen 75% des Landes und zahlten nur 5%

image 7b223c0b89fd8aae27e57edc7e22ffed

3. Stand: Professoren, Selbständige, Ärzte, Kaufleute, Laden- AufgeklärterAbsolutismus in Preußen: Friedrich II ist besitzer, Soldaten, Bauern, Bedienstete, Saisonarbeiter, erster Diener des Staates. Er handelt im Gemeinwohl des Tagelöhner.

Staates und nur das Ansehen des Staates ist wichtig. Das Geld

wird für gemeinschaftliche Zwecke (Gebäude) ausgegeben. Revolutionsverfassungen:

Vor dem Gericht sind alle Menschen gleich. In Preußen gibt

1. Verfassung (3.9. 1791): es im Gegensatz zu Frankreich Pressefreiheit

Bisher brauchte man keine Verfassung, da der König unfehl-bar war. Jetzt gibt es eine konstitutionelle Monarchie und Die Französische Revolution: Gewaltenteilung:

Das einfache Volk forderte mehr Stimmrecht im Generalstand

a) Legislative = Nationalversammlung: Hauptaufgabe ist, welcher wiederum mehr Mitspracherecht wollte. Gesetzte zu bearbeiten und zu verabschieden. Zudem Dieses einfache Volk und die Bauern hatten noch andere kontrolliert sie die Minister und den Kasationshof. Mit-Probleme, z.B. Hungersnöte, Frondienste, keine Bildung, glieder werden durch Wahlmänner auf 2 Jahre gewählt. Frauen- und Kinderarbeit und steigende Brotpreise

b) Exekutive = König: Er hat ein suspensives Veto gegen Revolution der Pariser, d.h. Sturm auf die Bastille, wo die pol. Legislative. Er ernennt seine Minister. Sein Amt wird Gefangene befreit werden. vererbt. Die Unteren Beamten der Exekutive, welche Diese 3 Teilrevolutionen waren Auslöser für die eigentliche durch die Minister kontrolliert werden, werden von Französische Revolution. Aktivbürgern direkt gewählt. Franz. Gesellschaft am Vorabend der Revolution:

c) Judikative: Auf der unteren Ebene sind die Richter & Der Bürger musste sein ganzes Geld für Lebenshaltungskosten Geschworene in den Gemeinden, in der Mitte ist der ausgeben, da diese in den letzten vier Jahren aufgrund von Kasationshof. Diese beiden werden direkt vom Volk Naturkatastrophen, Steuern, Kriegen, während denen man gewählt. Ganz oben ist das Hochgericht, dessen seine Felder nicht bestellen konnte, um 65% stiegen. Zudem Mitglieder vom Kasationshof gewählt werden. gab es auch noch ein Bevölkerungswachstum. Aktivbürger sind alle Männer über 25 Jahre mit einer Die schlechte finanzielle Lage des Staates beruht darauf, dass Steuerleistung von mindestens 3 Tagen bei den Ausgaben die Schuldentilgung, die Hofhaltung und

Page 2


2. Krieg (1799-1802): Gegen Österreich/GB/Russland 2. Verfassung (1973), die nie in Kraft getreten ist: ? Sieg Napoleons. Die Fürsten sollen für den Verlust a) Legislative = Nationalversammlung: Beraten & Verab- image 31f3aabf9d9a2e9bb7c2af89f88efe97

b) Exekutive: Oberste Stufe ist der Vollzugsrat mit 24 verliert Seeschlacht bei Trafalger gegen GB, jedoch gewinnt

image b3fe88b165f465771dcbf95fde525b4e

c) Judikative: Unten sind die Richter & Geschworene und Napoleon eine Kontinentalsperre (Abspaltung der europä- image 1fd79aabfd34a8ba9c715e600d64183b

Wahlmänner werdendurch Aktivbürger = Männer über 21 gewinnt, vernichtet dabei Preußen militärisch und besetzt es. Jahre gewählt. Preußen muss Entschädigungen zahlen und für Napoleons

Kriege Truppen stellen

3. Verfassung (1795-1799): Krieg gegen Portugal und Spanien (1807-1808): Napoleon

a) Legislative: Es gibt den Rat der 500: Die Mitglieder erobert die Iberische Halbinsel, es gibt jedoch ständige

image 086d6ff21e59877fecadd76fff51a237

b) Exekutive: Oben ist das Direktorium mit 5 Direktoren, Frankreich verliert ? 1814 dankt Napoleon ab und geht auf

image 8b011af2eaa5806ddb35b2b7be936900

c) Judikative: Ganz unten sind die Richter & Geschworene

image b0885527a7d09014c8a9b1118edc0e03

Aktivbürger sind alle Männer über 21 Jahre die Steuern

zahlen. Diese wählen die Wahlmänner auf ein Jahr.

Wahlmänner müssen mindestens 25 Jahre alt sein und eine

Steuerleistung von 100 Arbeitstagen zahlen.

Kriegsführung:

Was hat sich verändert:

?? vom Söldnerheer, bei dem es Überläufer gab, zur

allgemeinen Wehrpflicht („levé en masse“)

?? Man darf sich nicht ersetzten lassen

?? unverheiratete Männer zwischen 18 und 25 Jahren

mussten zuerst an die Front

?? Bauern zahlen anstatt Steuern Naturalien ans Heer

?? Leistungsprinzip wurde eingeführt

?? Tarnkleidung wurde eingeführt

?? das Terrain wurde ausgenutzt ? Deckung ? die Kriege

dauerten länger

?? die Bauern gaben dem Heer freiwillig Nahrung ab, da die

Soldaten Patrioten und Nationalisten waren.

Koalitionskriege:

Diese wurden nur geführt um von der innenpolitischen Lage

abzulenken

1. Krieg (1792-1797): a) Gegen Österreich/Preußen ? Sieg

Napoleons ? Tochterrepubliken; b) gegen Engländer in

Ägypten ? Nelson siegt über die französische Flotte.

2 von 2 Seiten

Details

Titel
Der Absolutismus
Veranstaltung
Geschichtsunterricht
Autor
Jahr
2000
Seiten
2
Katalognummer
V99144
Dateigröße
341 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Die Lösungen sind auch vom Klausurersteller
Schlagworte
Merkantilismus, Aufgeklärter Absolutismus, Forderungen, Reaktionen
Arbeit zitieren
Benjamin Sorg (Autor), 2000, Der Absolutismus, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/99144

Kommentare

  • Gast am 6.3.2001

    Entstehung.

    Ich vermisse in vielen Referaten (u.a.) zum Thema Absolutismus eine Antwort auf die eigentlich interessante Frage: Welche historischen Wurzeln hat der Absolutismus, bzw. wie entstand er.
    Wie soll man sonst Geschichte
    verstehen wenn man nur die
    Fakten zum Thema zusammenstellt ?

Im eBook lesen
Titel: Der Absolutismus


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden