Radio Frequency Identification. Ein kurzer Einblick in die RFID-Technologie


Hausarbeit, 2017

19 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Tabellenverzeichnis

1 Einleitung
1.1 Problemstellung
1.2 Zielsetzung und Aufbau der Arbeit

2 Definition und Technische Grundlagen RFID
2.1 Was ist RFID eigentlich genau?
2.2 Funktionsweise von RFID
2.3 Das Lesegerät
2.4 Der Transponder

3 Anwendungsfelder
3.1 Die acht Anwendungsfelder von RFID-Systemen
3.2 Beispiel 1: Landwirtschaftliche Nutztiere und der Tierschutz
3.3 Beispiel 2: Personenidentifikation bei Skigebieten

4 Schlussbetrachtung
4.1 Wirtschaftliche Aspekte von RFID-Systemen
4.2 Risiken (Datenschutz und Privatsphäre)
4.3 Fazit

Literatur- und Quellenverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 19 Seiten

Details

Titel
Radio Frequency Identification. Ein kurzer Einblick in die RFID-Technologie
Hochschule
FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule
Note
1,3
Autor
Jahr
2017
Seiten
19
Katalognummer
V992858
ISBN (eBook)
9783346370600
ISBN (Buch)
9783346370617
Sprache
Deutsch
Schlagworte
RFID, IT, Technologie, Trends, Transponder, Kommunikation, Security, Cyber
Arbeit zitieren
Onur Güldali (Autor:in), 2017, Radio Frequency Identification. Ein kurzer Einblick in die RFID-Technologie, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/992858

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Radio Frequency Identification. Ein kurzer Einblick in die RFID-Technologie



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden