London, Jack - Lockruf des Goldes


Referat / Aufsatz (Schule), 2001

4 Seiten, Note: 1


Gratis online lesen

Jack London - Lockruf des Goldes

Burning Daylight - Deutscher Taschenbuchverlag - 14,90 DM Lebenslauf und Werke

Jack London wurde am 12. Januar 1876 als John Griffith in SanFrancisco geboren, später nahm er den Namen seines Stiefvaters an und nannte sich John Griffith London. Er wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Nach dem Abschluss der Grundschule schlug er sich London als Gelegenheitsarbeiter durch. Später ging er als Goldgräber nach Alaska. London führte ein abenteuerliches und abwechslungsreiches Leben.

Nach seiner Rückkehr nach San Francisco begann er, über seine Erlebnisse als Arbeiter, Landstreicher, Goldgräber und Seemann zu schreiben. London nahm sich 1916 in Glen Ellen/Kalifornien, sein von Alkohol und Erfolg geprägtes Leben.

Er veröffentlichte mehr als 50 erfolgreiche Romane und Kurzgeschichten. Neben Lockruf des Goldes schrieb er auch noch die bekannten Romane Wolfsblut, Ruf der Wildnis, Südseegeschichten, König Alkohol, Die Zwangsjacke und Der Seewolf.

Einführung

Die Geschichte handelt vom Leben des Elam Harnish oder Burning Daylight, kein anderer besitzt annähernd so viel Ausdauer und Geschicklichkeit.

Er versucht sein Glück versucht als Goldsucher in den Gebieten des Yukon und Klondike Rivers in Alaska.

Der geschichtliche Hintergrund ist der Goldrausch des 19. Jahrhunderts am Klondike River.

Textzusammenfassung

DYEA

Nachdem Daylight sein gesamtes Vermögen an einem Abend beim pokern verloren hat, beschließt er die Post nach Dyea zu bringen, um sich Geld zu verdienen. Zudem schließt er noch eine Wette ab, diese Distanz von 1000 Meilen (=1600km). hin und zurück in 60 Tagen nur mit Hilfe eines Schlittens, gezogen von Huskies, zu bewältigen.

Durch den bereits eingetroffenen Winter bekommt er einige Probleme, die er aber alle aufgrund seiner unerschöpflichen Willenskraft und Ausdauer bewältigt.

EXPEDION

Am Tag seiner Rückkehr tritt er zusammen mit Henry Finn, Elijah Davis und Joe Hinds eine neue Expedition an. Da in der Nähe des Klondike Rivers Unmengen von Gold gefunden wurden.

Bereits am 2. Tag wird ihr gesamter Lebensmittelvorrat von Schlittenhunden aufgefressen. Henry und Joe werden losgeschickt um Hilfe in den weit entfernte Städten zu holen, beide kehren jedoch nie zurück.

Daylight und Elijah können sich durch ein Boot, das sie am Ufer des Klondike finden, ausgehungert und abgemagert in die Goldgräbersiedlung Sixty Mile retten. Als Daylight mit neuem Proviant an den Klondike zurückkehrt findet er schon bald einen gewaltigen Goldfund von 11 Mio. $, der ihn zum reichsten Mann in diesem Gebiet macht. Alle Zeitungen berichten nun in ganz Amerika über Burning Daylight, dem ,,Alaskahelden", der so stark und Unerbittertlich ist.

NY/SF

Mit diesem Ruhm und Vermögen beschließt er nach N.Y. zu gehen um an der Börse mit zu pokern. Doch schon bald merkt er, dass er dort nur ein kleiner Fisch ist und solche Unerfahrenen Neulinge rücksichtslos ausgenommen werden.

Abgehärtet und mit vielen Erfahrungen geht er nach S.F. und baut dort ein erfolgreiches Unternehmen auf. Erbarmungslos schaltet er seine Konkurrenten mit allen Mitteln aus. Schnell wandelt sich, in der Presse, das Bild vom ,,netten Goldsucher" aus Alaska zum ,,Alaskaschurken".

Daylight brachte es fertig die Gewerkschaft der Hafenleute zum Streiken zu bewegen. Als diese nicht mehr Arbeiteten streikten auch die Seeleute. Sobald ein Schiff im S.F. Hafen einlief wurde die gesamte Mannschaft von Bord geholt und zum Streiken bewegt. Die Schiffe lagen voll von Waren im Hafen fest und die großen Schifffahrtsgesellschaften machten Millionenverluste.

Daylight hatte erreicht was er wollte, er hatte sich an der Stadt gerächt Aktionäre schonungslos ausgeplündert und sein Vermögen vergrößert.

Er arbeitete sehr viel und mit allem, er kauft Sägemühlen, Steinbrüche und Minen aller Art. Durch den vielen Stress altert er schnell, beginnt zu trinken. Es ist nicht mehr viel vom alten Daylight übriggeblieben, der so stark und unerschöpflich gewesen war.

Oakland

Daylight hegt einen riskanten Plan aus. Er hat vor sämtliche Grundstücke zwischen S.F. und Oakland, Oakland ist eine nahegelegene Stadt bei S.F, wegen einer fehlenden Verkehrsverbindung, aufzukaufen und später teuer an neue Unternehmen und neue Bürger zu verkaufen.

Daylight baut diese Straße. Durch diese Verkehrsanbindung siedeln sich neue Fabriken an. Die entstehenden Arbeitsplätze locken Arbeiter nach Oakland die einen Bauplatz benötigen. Dies treibt wiederum die Bauplatzpreise nach oben Er kann dadurch noch zusätzliche Bauplätze teuer verkaufen.

Daylight kauft nun das gesamte Straßenbahnnetz und ersetzt die alten Bahnen durch moderne Elektrobahnen, Eisenbahnlinien und einen Hafen für die Industrie.

ein Theater und ein Museum, um Oakland attraktiver zu machen.

Er steckt sein gesamtes Vermögen in diese Geschichte und nimmt auch noch zusätzliches Kapital auf.

Alles verläuft Planmäßig, 1000 de neue Menschen ziehen nach Oakland, und Daylight verkauft Stück für Stück seine Bauplätze, und verdient so Millionen.

Dede Mason

Nach diesem erfolgreichen Oakland-Geschäft bekommt Daylight eine neue Sekretärin, Dede Mason.

Zunächst bemerkt er sie nicht doch als er sie eines Tages genauer betrachtet wächst sein Interesse an ihr.

Sie gehen ein paarmal zusammen Essen.

Durch diese Bekanntschaft beginnt Daylight wieder mit der Natur zu leben und er bemerkt dass es wichtigere Dinge wie sein Vermögen gibt.

Sie lehnt jedoch zahlreiche Heiratsanträge ab, hält aber eine enge Freundschaft zu ihm aufrecht.

Er kauft sich ein Pferd und macht mit Dede, die auch ein Pferd besitzt, zahlreiche Ausflüge.

Während einem dieser Ausritte sagt sie ihm, dass sie ihn zwar heiraten möchte, ihn jedoch nicht mit seinen Millionen teilen möchte. Denn sie hat erkannt dass Daylight die ganze Zeit beschäftigt war seinen Besitz zu erhalten und für ihn zu arbeiten. Dede Mason stellt ihm ein Ultimatum: Entweder SIE oder Besitz Da seine Sekretärin ihm wichtiger als sein Geld ist gibt er sein Unternehmen auf und verteilt seinen Besitz an seine Mitarbeiter und Freunde.

Die beiden heiraten und ziehen auf eine kleine Farm in Glenn Ellen abgeschieden von der Zivilisation. Sie kaufen sich Tiere, pflanzen Nahrung an, und leben mit der Natur. Selbst als Daylight bemerkt, dass auf seinem Grundstück ein riesiges Gold vorkommen ist, läßt er das Gold dort, da er ein beschauliche Landleben mit Dede dem Luxusleben vorzieht.

5.Bewertung

Mir hat das Buch gut gefallen, weil es sehr spannend und auch sehr lehrreich ist.

3 von 4 Seiten

Details

Titel
London, Jack - Lockruf des Goldes
Note
1
Autor
Jahr
2001
Seiten
4
Katalognummer
V99704
Dateigröße
377 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
London, Jack, Lockruf, Goldes
Arbeit zitieren
Martin Lettinger (Autor), 2001, London, Jack - Lockruf des Goldes, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/99704

Kommentare

  • Gast am 18.6.2001

    Top Referat!!!.

    Spitzen referat, hab auch ne 1 drauf gekriegt!!!!!!

  • Gast am 6.4.2003

    falsche Zusammenfassung!.

    Hallo Martin

    Also ich habe gerade das Buch gelesen und soll eine kurze Zusammenfassung abgeben und danach ein 15min Interpretations-Referat darüber halten.

    Nun dachte ich mir, ich könnte ja die Zusammenfassung von hier runterladen, doch die ist ja vollkommen falsch!

    z.B
    -wurde der Essensvorrat nicht von den Hunden aufgefressen.

    -Dede Mason war schon immer seine Sekretärin, und hat ihn ja erst auf die Idee mit dem Landkauf gebracht!

    - Sie gingen nicht zusammen Abendessen, sondern ritten aus!

    ... hast du das Buch gelesen?

    nichts für Ungut
    Florian

  • Gast am 30.1.2005

    Lies doch mal das Buch bevor du Unsinn verfasst!.

    Also das Buch zu lesen wäre vielleicht ganz
    hilfreich gewesen. Wo hast du denn den Schwachsinn
    abgeschrieben? z.B. am 2. Tag wurde das Essen von
    den Hunden aufgefessen. Falsch! nach einiger Zeit,
    sie waren woanders und hatten die Hunde mit.
    Der Baum auf dem das Lager war ist umgstürzt und
    Waldtiere sind an das Essen rangekommen.

Im eBook lesen
Titel: London, Jack - Lockruf des Goldes



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden