Yasemin Demir

Biographie

Meine Kindheit wurde geprägt durch zwei Kulturen. Mein Vater ist mit 12 Jahren aus der Türkei nach Deutschland ausgewandert und gehört dem Islam an. Meine Mutter ist in Deutschland geboren und versteht sich als Christin. Dementsprechend sind meine zwei Geschwister und ich mit zwei verschiedenen Religionen groß geworden. Unsere Eltern wollten uns offen und frei von religiösen Zwängen erziehen. Deshalb gehörten wir drei Kinder keiner Konfession an. Ich persönlich habe mich im Laufe meines Lebens mit dem christlichen Glauben identifizieren können und studiere seit 2013 evangelische Religion und Mathematik auf Lehramt an der Technischen Universität Braunschweig. Im Sommer 2016 bekannte ich mich durch die Taufe offiziell zum Christentum. Seit 2016 bin ich ein aktives Mitglied der evangelischen Studentengemeinschaft und sitze dort seit Anfang 2017 dem Rat bei. Insbesondere engagiere ich mich für den interreligiösen Dialog zwischen Christen und Muslimen. Vor allem arbeite ich mit der Gruppe Union muslimischer Studierender zusammen. Ich nehme mich selber als eine Art „Brückenbauerin“ wahr, die den interreligiösen Dialog ermöglichen und fördern möchte.
01.10.2013 - Technische Universität Braunschweig
30.09.2016 Studiengang: 2-Fächer Bachelor (ev. Theologie / Religionspädagogik und Mathematik)
Bachelor of Arts: 14.07.2016 an der Technische Universität Braunschweig
01.10.2016 - Technische Universität Braunschweig
30.09.2018 Studiengang: Master of Education Haupt- und Realschule (ev. Theologie / Religionspädagogik und Mathematik)
Master of 13.08.2018 an der Technische Universität Braunschweig
Education:

Info

Angelegt am
17.9.2018

Texte (1)

Autor: Yasemin Demir

eBooks 1
Angelegt am 17.9.2018