Kritische Auseinandersetzung mit einer musikpädagogischen Unterrichtssequenz. Musikanalyse als bewegunsorientierte Auseinandersetzung mit Musik von René Aubry


Hausarbeit, 2017

13 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Begründung der gewählten Unterrichtssequenz
1.1 Musikanalyse im Unterricht?
1.2 Der Körper als Analyse- und Ausdrucksmittel

2. Beschreibung der Unterrichtspraxis
2.1 Lerngruppe
2.2 Schematische Unterrichtsplanung

3. Bezugnahme auf im Seminar behandelte musikdidaktische Konzeptionen

4. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 13 Seiten

Details

Titel
Kritische Auseinandersetzung mit einer musikpädagogischen Unterrichtssequenz. Musikanalyse als bewegunsorientierte Auseinandersetzung mit Musik von René Aubry
Hochschule
Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig  (Musikpädagogik)
Note
1,0
Autor
Jahr
2017
Seiten
13
Katalognummer
V1003662
ISBN (eBook)
9783346383587
ISBN (Buch)
9783346383594
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Musikpädagogik, Unterrichtsforschung, Unterrichtsanalyse, Musikanalyse, Didaktik, René Aubry
Arbeit zitieren
Josephine Finckh (Autor:in), 2017, Kritische Auseinandersetzung mit einer musikpädagogischen Unterrichtssequenz. Musikanalyse als bewegunsorientierte Auseinandersetzung mit Musik von René Aubry, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1003662

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Kritische Auseinandersetzung mit einer musikpädagogischen Unterrichtssequenz. Musikanalyse als bewegunsorientierte Auseinandersetzung mit Musik von René Aubry



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden