Die Flexibilisierung der Arbeit. Geeignete Maßnahmen des Change-Managements


Hausarbeit, 2020

27 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhalt

Abkürzungsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

1. Einleitung
1.1 Problemstellung
1.2 Zielsetzung
1.3 Aufbau der Arbeit

2. Theoretische Grundlagen
2.1 Definition „Change Management“
2.1.1 Der integrative Ansatz nach Vahs
2.1.2 Phasenmodell zur emotionalen Reaktion nach Roth
2.2 Flexible Formen des Arbeitens
2.3 Zusammenfassung der theoretischen Grundlagen

3. Unterstützung des Change Managements bei flexiblen Arbeitsformen
3.1 Entwicklung eines Maßnahmenbündels in Anlehnung an den integrativen Ansatz nach Vahs
3.1.1 Vorbereitung
3.1.2 Analyse
3.1.3 Planung
3.1.4 Implementierung
3.1.5 Evaluation
3.2 Zusammenwirkung der Maßnahmen
3.3 Psychologisch-emotionale Herausforderungen des Vorhabens

4. Diskussion der Ergebnisse

5. Fazit und Ausblick

Literatur- und Quellenverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 27 Seiten

Details

Titel
Die Flexibilisierung der Arbeit. Geeignete Maßnahmen des Change-Managements
Hochschule
SRH Hochschule Riedlingen
Note
1,0
Autor
Jahr
2020
Seiten
27
Katalognummer
V1010530
ISBN (eBook)
9783346399991
ISBN (Buch)
9783346400000
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Change Management, Flexibilisierung der Arbeit, Flexible Arbeitsmaßnahmen, Phasenmodell, Vahs
Arbeit zitieren
Magdalena Helm (Autor:in), 2020, Die Flexibilisierung der Arbeit. Geeignete Maßnahmen des Change-Managements, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1010530

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Flexibilisierung der Arbeit. Geeignete Maßnahmen des Change-Managements



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden