Resilienz bezogen auf Kinderarmut in Deutschland. Konzept und Chancen


Bachelorarbeit, 2019

30 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Kinderarmut in Deutschland
2.1 Definition von Armut
2.2 Armut und Kindheit

3 Das Konzept der Resilienz
3.1 Resilienz: Definition und begriffliche Annäherung
3.2 Die Kauai-Studie von Werner und Smith
3.3 Resilienzfaktoren
3.4 Risikofaktoren
3.5 Schutzfaktoren

4 Resilienzstärkung bei Kindern in Armutslagen
4.1 Bewältigungsstrategien und Handlungskonzepte zur Resilienzförderung
4.2 Präventionsmodelle
4.3 Resiliente Kinder

5 Fazit

Literatur- und Quellenverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 30 Seiten

Details

Titel
Resilienz bezogen auf Kinderarmut in Deutschland. Konzept und Chancen
Hochschule
Universität Erfurt
Note
1,7
Autor
Jahr
2019
Seiten
30
Katalognummer
V1022051
ISBN (eBook)
9783346417657
ISBN (Buch)
9783346417664
Sprache
Deutsch
Schlagworte
resilienz, kinderarmut, deutschland, konzept, chancen
Arbeit zitieren
Anna Schroeder (Autor:in), 2019, Resilienz bezogen auf Kinderarmut in Deutschland. Konzept und Chancen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1022051

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Resilienz bezogen auf Kinderarmut in Deutschland. Konzept und Chancen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden