Kinder psychisch kranker Eltern. Handlungsmöglichkeiten der Sozialen Arbeit


Bachelorarbeit, 2020

100 Seiten, Note: 1,3

Victoria Resino (Autor:in)


Leseprobe

Titel:

Kinder psychisch kranker Eltern. Handlungsmöglichkeiten der Sozialen Arbeit

Klappentext

1,5 bis 3 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland wachsen mit mindestens einem psychisch kranken Elternteil auf. Diese Kinder gehören zu einer Risikogruppe, da sie übermäßigen Belastungen im häuslichen Umfeld ausgesetzt sind. Während die Erwachsenen zumeist in einer Psychotherapie Unterstützung finden, werden die Kinder meistens allein gelassen. Welchen Belastungen sind die Kinder genau ausgesetzt? Welche Hilfe kann den Kindern angeboten werden?

Unsere Autorin untersucht, welchen psychischen Risiken Kinder mit psychisch kranken Eltern genau ausgesetzt sind. Dazu analysiert sie drei weit verbreitete Krankheitsbilder. Schizophrenie, affektive Störungen und Zwangsstörungen werden in den Fokus genommen. Besonderen Wert legt die Arbeit darauf, wie Kinder die Erkrankung ihrer Eltern erleben und wie sie sie in ihrem eben beeinflusst.

Die Thematik wird lebensnah aus einer empirischen Perspektive untersucht und stellt die genauen Lebensumstände verschiedener Kinder dar. Darüber hinaus werden Bewältigungsstrategien betrachtet, die Kindern einen Ausweg bieten können sowie verschiedene Hilfsangebote aufgezeigt. Diese Arbeit widmet sich einem gesellschaftlich und pädagogisch wichtigem Thema aus einer psychologischen Perspektive.

Aus dem Inhalt:

Keywords: 5-6 relevante Keywords, die im Titel/Klappentext noch nicht vorkommen

- Resilienz
- Vulnerabilität
- Coping
- Sozialpädagogik
- Kindheit
- Beratungsprozesse

[...]

Ende der Leseprobe aus 100 Seiten

Details

Titel
Kinder psychisch kranker Eltern. Handlungsmöglichkeiten der Sozialen Arbeit
Hochschule
Evangelische Fachhochschule Freiburg
Note
1,3
Autor
Jahr
2020
Seiten
100
Katalognummer
V1023712
ISBN (eBook)
9783346539618
ISBN (Buch)
9783346539625
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Soziale Arbeit, Psychologie, Kinder, Psychisch kranke Eltern, Psychische Störungen, Soziologie, Depressionen, Schizophrenie, Resilienz, Bewältigungsstrategien, Kinder und Jugendhilfe, Vulnerabilität, Coping, Sozialpädagogik, Kindheit, Beratungsprozesse
Arbeit zitieren
Victoria Resino (Autor:in), 2020, Kinder psychisch kranker Eltern. Handlungsmöglichkeiten der Sozialen Arbeit, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1023712

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Kinder psychisch kranker Eltern. Handlungsmöglichkeiten der Sozialen Arbeit



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden