Rawls' Theorie der Gerechtigkeit angewandt auf die Frauenquote


Hausarbeit, 2019

16 Seiten, Note: 1,9

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

In dieser Arbeit wird die Theorie von Rawls auf die Frauenquote angewandt und ermittelt, wie gerecht eine solche Quote in Hinblick auf Rawls' Theorien ist. Zu Beginn der Arbeit wird der Begriff der Frauenquote und der aktuelle Stand des Gesetzes erläutert. Anschließend wird Rawls' Theorie näher beschrieben und letztendlich auf die Frauenquote angewandt. Abschließend wird die Umsetzung der Gleichberechtigung der Frau beim Unternehmen Atos Information Technology GmbH vorgestellt und überprüft, ob der derzeitige Istzustand Rawls' Gerechtigkeit entspricht. Um die Arbeit abzuschließen, werden die Ergebnisse geordnet und ein Resümee gezogen.

Details

Titel
Rawls' Theorie der Gerechtigkeit angewandt auf die Frauenquote
Hochschule
Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Meschede
Note
1,9
Jahr
2019
Seiten
16
Katalognummer
V1034477
ISBN (eBook)
9783346446213
ISBN (Buch)
9783346446220
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Frauenquote, Unternehmensführung, Management, Gerechtigkeit, Rawls
Arbeit zitieren
Anonym, 2019, Rawls' Theorie der Gerechtigkeit angewandt auf die Frauenquote, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1034477

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Rawls' Theorie der Gerechtigkeit angewandt auf die Frauenquote



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden